• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 20.08.2014

Ostbayern

Heute: 18°C - 5°C

präsentiert von:


Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Tacherting  |  12.09.2013  |  20:41 Uhr

Fernsehsender RTL2 entrümpelt Tachertinger Messie-Haus

von Thomas Thois

Lesenswert (12) Lesenswert ein KommentarKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






"RTL 2 räumt Ihr Leben auf": Eine Tachertingerin, die am Messie-Syndrom leidet, bekommt medienwirksame Unterstützung. Die Entrümpelungsspezialisten und auch therapeutisch geschulten Helfer drehen rund zehn Tage lang eine Folge für die neue Staffel der Doku-Soap"Das Messie-Team: Start in ein neues Leben".

"RTL 2 räumt Ihr Leben auf": Eine Tachertingerin, die am Messie-Syndrom leidet, bekommt medienwirksame Unterstützung. Die Entrümpelungsspezialisten und auch therapeutisch geschulten Helfer drehen rund zehn Tage lang eine Folge für die neue Staffel der Doku-Soap"Das Messie-Team: Start in ein neues Leben". | Foto: tt

"RTL 2 räumt Ihr Leben auf": Eine Tachertingerin, die am Messie-Syndrom leidet, bekommt medienwirksame Unterstützung. Die Entrümpelungsspezialisten und auch therapeutisch geschulten Helfer drehen rund zehn Tage lang eine Folge für die neue Staffel der Doku-Soap"Das Messie-Team: Start in ein neues Leben". - Foto: tt


Zwei riesige rote Container, in denen schachtelweise alte Bücher, ausrangierte Kleidung, Dekozeug und kaputte Haushaltsgeräte landen. Marode Möbel und jede Menge Gerümpel, das sich am Straßenrand stapelt. Auf den ersten Blick eine ganz normale Hausentrümpelung, die seit dieser Woche im Tachertinger Ortsteil Wajon (Landkreis Traunstein) über die Bühne geht. Dass das geschäftige Treiben aber von Kameramännern eingefangen wird, die weiße Plastikschutzanzüge tragen, sorgte dann doch für so viel Aufsehen, dass einige Anwohner um Aufklärung baten.

Des Entrümpelungsrätsels Lösung: Der Fernsehsender RTL2 dreht in der Achenstraße eine Folge für die neue Staffel der Doku-Soap "Das Messie-Team: Start in ein neues Leben".

In dem seit 2011 laufenden TV-Format haben es sich Messie-Therapeutin Sabina Hankel-Hirtz und Entrümpelungsprofi Dennis Karl zur Aufgabe gemacht, das Wohnungschaos zu beseitigen, das sie bei ihren Schützlingen vorfinden, und ihnen eine Rückkehr in ein geordnetes Leben zu ermöglichen. Wie die beiden nun das Leben der allein in dem zugewachsenen, alten Haus wohnenden Frau aufräumen, das wird in ein paar Monaten auf RTL2 zu sehen sein.


Einen ausführlichen Bericht lesen Sie am Freitag, 13. September, im Trostberger Tagblatt, im Traunreuter Anzeiger und in der Südostbayerischen Rundschau



Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten





Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2014
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am

article
964872
Tacherting
Fernsehsender RTL2 entrümpelt Tachertinger Messie-Haus
Zwei riesige rote Container, in denen schachtelweise alte Bücher, ausrangierte Kleidung, Dekozeug und kaputte Haushaltsgeräte landen. Marode Möbel und jede Menge Gerümpel, das sich am Straßenrand stapelt. Auf den ersten Blick ein
http://www.pnp.de/nachrichten/bayern/964872_Fernsehsender-RTL2-entruempelt-Tachertinger-Messie-Haus.html
2013-09-12 20:41:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_pnpobb/2013/09/12/teaser/130912_1444_img_3324_teaser.jpg
news







Anzeige











Erich Mairleitner (44) und sein Sohn Samuel (9) vor dem Lkw, der bei der Verhinderung eines Geisterfahrerunfalls auf der A3 im Einsatz war. − Fotos: Peer/Schlegel

Die Serie von Geisterfahrten auf der Autobahn A3 reißt nicht ab. Dienstagvormittag wurde auf der...



− Foto: Jäger/Symbolfoto

Fußtritte gegen den Kopf, Schläge mit dem Maßkrug, Angriffe auf Polizeibeamte – die...



−Symbolfoto: Binder

Ein Lkw-Fahrer aus dem Landkreis Freyung-Grafenau hat am Dienstagvormittag einen Geisterfahrer auf...



"So einen schlechten Kindernachmittag habe ich noch nie erlebt": Ralf Henkel aus Nordhessen war rund 500 Kilometer nach Neuötting angereist und baute am Montagabend frustriert sein Fahrgeschäft ab – während der laufenden Dult. − Foto: Brandl

Auf der Bartlmädult von Neuötting (Landkreis Altötting) wird der Rummelplatz immer lichter: Am...



−Symbolfoto: dpa

Ein aufmerksamer Bankangestellter hat gestern einen dreisten Betrug verhindert – Opfer: die...





In den Hochlagen am Lackaberg hat sich MdB Rita Hagl-Kehl (2.v.r.) gemeinsam mit Mitgliedern der SPD-Kreisvorstandschaft aus Freyung-Grafenau von Nationalpark-Chef Dr. Franz Leibl (r.) über die Naturzonen-Pläne der Parkverwaltung informieren lassen. − Foto: NPV

Jetzt bekommt Landrat Michael Adam (SPD) im Streit mit dem Nationalpark Bayerischer Wald auch...



Bei einer Führung durch die Hochlagen im Bereich Lackaberg machte sich Bayerns Grüne Landeschefin Sigi Hagl (3.v.r.) selbst ein Bild von der aktuellen Diskussion um die weitere Ausweisung von Naturzonen im Nationalpark Bayerischer Wald. − Foto: Grüne

Im Streit um die Ausweisung von Naturzonen in den Hochlagen des Nationalparks Bayerischer Wald...



−Symbolfoto: Binder

Ein Lkw-Fahrer aus dem Landkreis Freyung-Grafenau hat am Dienstagvormittag einen Geisterfahrer auf...



Stefan Oster − Foto: Archiv dpa

Stefan Oster (49), Salesianerpater und seit Mai Passauer Bischof, muss mit seinem neuen Leben als...



Bad Griesbachs Polizeichef Gerhad Eichinger kündigte bereits Anfang des Jahres verstärkte Kontrollen an. − Foto: Archiv Schlegel

Es bleibt eine Problemzone: Am Ende des A94-Teilstücks rund um Malching im Landkreis Passau fahren...





 - Foto: Muhr

Ein Nebenerwerbslandwirt ist am frühen Sonntagabend im Viechtacher Ortsteil Schnitzhof (Landkreis...



Erich Mairleitner (44) und sein Sohn Samuel (9) vor dem Lkw, der bei der Verhinderung eines Geisterfahrerunfalls auf der A3 im Einsatz war. − Fotos: Peer/Schlegel

Die Serie von Geisterfahrten auf der Autobahn A3 reißt nicht ab. Dienstagvormittag wurde auf der...



"So einen schlechten Kindernachmittag habe ich noch nie erlebt": Ralf Henkel aus Nordhessen war rund 500 Kilometer nach Neuötting angereist und baute am Montagabend frustriert sein Fahrgeschäft ab – während der laufenden Dult. − Foto: Brandl

Auf der Bartlmädult von Neuötting (Landkreis Altötting) wird der Rummelplatz immer lichter: Am...



Heute ist es farbig. Foto: Jennifer Jahns

Wenn sich Gesichter, Rücken und Beine plötzlich in Gelb, Blau, Grün oder Rot erstrahlen...



"Glaube, Hoffnung, Liebe" − diese drei allegorischen Figuren thronen überm Hochaltar der Vornbacher Kirche. Es ist zugleich der Titel des Abendprogramms mit der Tänzerin Adéla Srncová. − Foto: egd

Jetzt muss ich nur noch entscheiden: Lerne ich Orgel oder lerne ich tanzen? − Wenn nach einem...