• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Erlangen  |  31.08.2013  |  21:58 Uhr

Philosoph Bieri: NSA-Aktion ist vernichtender Eingriff in Würde

Lesenswert (0) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






Der Berliner Philosoph und Roman-Autor Peter Bieri sieht in dem Lauschangriff des US-Geheimdienstes NSA einen "vernichtenden Eingriff in unsere Würde". Er sei verblüfft, "dass der Aufschrei darüber nicht größer ist", sagte der gebürtige Schweizer am Samstagabend bei einer Veranstaltung auf dem Erlanger Poetenfest. "Hier geht es um den Grundsatz der Verfassung: Die Würde des Menschen ist unantastbar. Und das ist eine Form davon, wenn Intimitäten über uns ohne unser Wissen gesammelt werden", sagte Bieri. "Man müsste eigentlich in verschiedenen Formen dagegen auf die Barrikaden gehen", fügte er hinzu.

Bieri, der unter dem Alias-Namen Pascal Mercier mehrere Roman-Bestseller ("Nachtzug nach Lissabon") verfasst hat, setzt sich in seinem neuesten philosophischen Werk umfassend mit dem Begriff der Würde auseinander. In seinem jüngst erschienenen Buch "Eine Art zu leben - Über die Vielfalt menschlicher Würde" beschreibt er neben den Voraussetzungen für ein würdevolles Leben auch Faktoren, die die Würde des Menschen antasten oder in Frage stellen.

dpa-Notizblock

## Internet
- [Mitteilung zum Poetenfest](http://dpaq.de/xV5fl)


## Orte
- [Poetenfest: Markgrafentheater](Theaterplatz 2, 91054 Erlangen)


## Service
- Das Erlanger Poetenfest findet vom 29. August bis 1. September statt.


* * * *
Die folgenden Informationen sind nicht zur Veröffentlichung bestimmt


## Ansprechpartner
- Kulturprojektbüro der Stadt Erlangen, +49 9131 86 1408


## dpa-Kontakte
- Autor: Klaus Tscharnke, +49 911 2307212, <tscharnke.klaus@dpa.com>
- Redaktion: Marion Thunemann, +49 30 285232262, <kultur@dpa.com>








Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2015
Dokument erstellt am




article
937696
Erlangen
Philosoph Bieri: NSA-Aktion ist vernichtender Eingriff in Würde
Der Berliner Philosoph und Roman-Autor Peter Bieri sieht in dem Lauschangriff des US-Geheimdienstes NSA einen "vernichtenden Eingriff in unsere Würde". Er sei verblüfft, "dass der Aufschrei darüber nicht größer ist", sagte der ge
http://www.pnp.de/nachrichten/bayern/937696_Philosoph-Bieri-NSA-Aktion-ist-vernichtender-Eingriff-in-Wuerde.html
2013-08-31 21:58:42
news







Anzeige











60 Meter hoch ist das Bettenhaus des Universitätsklinikums Großhadern, das für eine dreistellige Millionensumme abgerissen und neugebaut werden soll. − Foto: Tobias Hase/dpa

Die Staatsregierung plant einen teuren Krankenhaus-Neubau in München. Das 200 Meter lange und 60...



Im Januar 2016 soll Baubeginn sein für die Neuentwicklung des rund 16000 Quadratmeter großen Areals der einstigen Innstadt-Brauerei. Angedacht sind dort vor allem Wohnbebauung für rund 200 Menschen. − Foto: Karl

Vor drei Monaten wurde das große Projekt angekündigt: Im Lauf der kommenden drei...



Die Dingolfinger BMW-Mitarbeiter wollen in der Nacht auf Donnerstag die Arbeit niederlegen. − Foto: Archiv Birgmann

Pünktlich zum Ablauf der Friedenspflicht kündigt die IG Metall Warnstreiks bei BMW in Dingolfing an...



Die Inhaber der Pizzeria "Al Camino" in Blossersberg eröffnen bis voraussichtlich Mai im ersten Stock dieser Ausstellungsräume an der Hafnerhöhe ein neues italienisches Restaurant, das auch mittags geöffnet haben soll. − Foto: Ober

In die Viechtacher Gastro-Szene kommt Bewegung. Das wurde bei der Sitzung des Bauausschusses am...



Joachim Grah und ein Moped mit Rüssel: Das sind eine der ersten Gäste
auf dem noch fast leerem Areal im Hexenkessel von Loh. − Foto: Haydn

Ja, es funktioniert scheinbar ganz gut. Die Biker, die ankommen, tun das wirklich wieder auf zwei...





Das Krankenhaus Pfarrkirchen. In einem Papier der Geschäftsführung wird die Schließung des Hauses als Alternative zur Verbesserung der wirtschaftlichen Situation der Kliniken-GmbH genannt. − Foto: Wanninger

Es sind nur eineinhalb locker beschriebene DIN-A-4-Seiten, der Text wirkt wie hastig...



− Foto: dpa

Das Kultusministerium will den Islam-Unterricht an bayerischen Schulen deutlich ausweiten...



Gegen das geplante absolute Rauchverbot organisieren die Schärdinger Wirte (von links) Markus Hofbauer, Stefan Schneebauer und Christian Weilhartner eine Großdemonstration. − Foto: Hannes Aichinger

Im oberösterreichischen Grenzgebiet regt sich Widerstand gegen das von der schwarz-roten Regierung...



"Zu viele Verordnungen verderben den Brei", finden die Wirte Ingrid und Markus Buchner. "Allergen-Fußnoten" gibt es in ihrer Speisekarte nicht. Stattdessen beraten die Rudertinger Allergiker persönlich. −Foto: Döbber

In der bayerischen Gastronomiebranche wächst der Ärger über die seit Dezember geltende...



In der BR-Sendung trifft Veronika Brunner (Senta Auth) auf Markus Söder. − Foto: BR/Marco Orlando Pichler

Der Bayerische Rundfunk gerät wegen des Gastauftritts von Finanzminister Markus Söder (CSU) in der...





Ein Gasofen hat die Räume in Brand gesteckt – Edeltraud Schilder will nun warten, bis die Versicherung den Schaden regelt. − Fotos: Binder

Acht ihrer neun Kinder, sechs Katzen und drei Hunde leben mit Edeltraud Schilder im gemeinsamen Haus...



Das Krankenhaus Pfarrkirchen. In einem Papier der Geschäftsführung wird die Schließung des Hauses als Alternative zur Verbesserung der wirtschaftlichen Situation der Kliniken-GmbH genannt. − Foto: Wanninger

Es sind nur eineinhalb locker beschriebene DIN-A-4-Seiten, der Text wirkt wie hastig...



Alexandra Balint aus Hengersberg.

Deggendorf. Die DSDS-Jury aus diesem Jahr hätte vermutlich ihre wahre Freude an den Finalisten bei...



Dicht gedrängt saßen und standen die Zuhörer im Sitzungssaal, als der Marktgemeinderat die Flächennutzungsplanänderung für die Sportanlage des TSV Triftern in Voglarn behandelte. Groß diskutiert wurde aber nicht, das Thema war nach ein paar Minuten vom Tisch. − Foto: Wanninger

Triftern. Vor dem Rathaus alle Parkflächen belegt, der Sitzungssaal übervoll...



Viel im Sitzen zu arbeiten, das kann gesundheitliche Beschwerden nach sich ziehen...