• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 19.12.2014

Ostbayern

Heute: 12°C - 5°C

präsentiert von:






Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Erlangen  |  31.08.2013  |  21:58 Uhr

Philosoph Bieri: NSA-Aktion ist vernichtender Eingriff in Würde

Lesenswert (0) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






Der Berliner Philosoph und Roman-Autor Peter Bieri sieht in dem Lauschangriff des US-Geheimdienstes NSA einen "vernichtenden Eingriff in unsere Würde". Er sei verblüfft, "dass der Aufschrei darüber nicht größer ist", sagte der gebürtige Schweizer am Samstagabend bei einer Veranstaltung auf dem Erlanger Poetenfest. "Hier geht es um den Grundsatz der Verfassung: Die Würde des Menschen ist unantastbar. Und das ist eine Form davon, wenn Intimitäten über uns ohne unser Wissen gesammelt werden", sagte Bieri. "Man müsste eigentlich in verschiedenen Formen dagegen auf die Barrikaden gehen", fügte er hinzu.

Bieri, der unter dem Alias-Namen Pascal Mercier mehrere Roman-Bestseller ("Nachtzug nach Lissabon") verfasst hat, setzt sich in seinem neuesten philosophischen Werk umfassend mit dem Begriff der Würde auseinander. In seinem jüngst erschienenen Buch "Eine Art zu leben - Über die Vielfalt menschlicher Würde" beschreibt er neben den Voraussetzungen für ein würdevolles Leben auch Faktoren, die die Würde des Menschen antasten oder in Frage stellen.

dpa-Notizblock

## Internet
- [Mitteilung zum Poetenfest](http://dpaq.de/xV5fl)


## Orte
- [Poetenfest: Markgrafentheater](Theaterplatz 2, 91054 Erlangen)


## Service
- Das Erlanger Poetenfest findet vom 29. August bis 1. September statt.


* * * *
Die folgenden Informationen sind nicht zur Veröffentlichung bestimmt


## Ansprechpartner
- Kulturprojektbüro der Stadt Erlangen, +49 9131 86 1408


## dpa-Kontakte
- Autor: Klaus Tscharnke, +49 911 2307212, <tscharnke.klaus@dpa.com>
- Redaktion: Marion Thunemann, +49 30 285232262, <kultur@dpa.com>








Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2014
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2014
Dokument erstellt am




article
937696
Erlangen
Philosoph Bieri: NSA-Aktion ist vernichtender Eingriff in Würde
Der Berliner Philosoph und Roman-Autor Peter Bieri sieht in dem Lauschangriff des US-Geheimdienstes NSA einen "vernichtenden Eingriff in unsere Würde". Er sei verblüfft, "dass der Aufschrei darüber nicht größer ist", sagte der ge
http://www.pnp.de/nachrichten/bayern/937696_Philosoph-Bieri-NSA-Aktion-ist-vernichtender-Eingriff-in-Wuerde.html
2013-08-31 21:58:42
news







Anzeige











−Symbolfoto: flickr, von timsamoff (CC BY-ND 2.0)

Die Serie von Einbrüchen im Raum Eggenfelden reißt nicht ab: Alleine am Donnerstag vermeldet die...



− Foto: Polizei

Zu einem "nicht alltäglichen Vorfall" ist die Polizei nach eigenen Angaben am Mittwochnacht in...



Anfang Oktober sah man Andreas Hruska (27) aus Simbach am Inn erstmals bei der RTL Castingshow "Das Supertalent", wo er mit seinem Gesangsauftritt gleich ohne Umwege ins Finale geschickt wurde. Am Samstag kämpft er gegen elf andere Kandidaten um den Titel "Das Supertalent 2014". − Foto: Federl

Mit seiner gefühlvollen Interpretation des Titels "Amoi seg' ma uns wieder" von Namensvetter Andreas...



−Symbolfoto: Schlegel

Ein Fußgänger hat am Mittwochabend auf der A3 für Aufregung gesorgt. Der Mann war gegen 18...



−Symbolfoto: PNP

Der Polizei in Niederbayern ist ein Schlag gegen eine Einbrecherbande gelungen...





Sollen von und nach Viechtach wieder regelmäßig Züge fahren? Darüber sollen bald die Bürger des gesamten Landkreises Regen befinden. − Foto: Archiv/Schlamminger

Der Kreistag von Regen hat am Montag beschlossen, über die geplante Reaktivierung der Bahnlinie...



Bischof Stefan Oster räumt in dem sehr persönlichen Interview mit der PNP ein, dass es auch bei ihm eine offene Sehnsucht nach einer Partnerschaft, Familie oder einem Kind gebe. Allerdings reiche sie nicht bis in die Tiefe.

Bischof Stefan Oster hat sich im Nachhinein überrascht gezeigt, dass er zum Oberhirten der Diözese...



− Foto: AC/DC

Nur gut eine Stunde nach dem Beginn des Online-Verkaufs am Montagnachmittag waren die Online-Karten...



−Symbolfoto: dpa

Unten ein Gebetsraum und eine Etage darüber ein Bordell – das passt nach Überzeugung des...



Kunstwerk oder Katastrophe? Vor diese Frage sehen sich Passanten beim Blick auf das wohl extremste Weihnachtsdekohaus des Landkreises gestellt. − Foto: Kleiner

Wer in Marktl (Lkr. Altötting) die Eichenstraße entlang fährt, der wird spätestens auf halber Höhe...





Unmittelbar am Schwarzen Regen entlang verläuft ein Teilstück der Bahnstrecke Gotteszell-Viechtach. Heute berät der Kreistag darüber, ob ein Probebetrieb stattfindet und ob zuvor ein Bürgerentscheid organisiert wird. − Foto: Schlamminger

Ein gehöriger Menschenauflauf ist zu erwarten, wenn sich der Kreistag Regen heute Nachmittag um...



−Symbolfoto: dpa

Schrecklicher Verdacht in Eggenfelden (Landkreis Rottal-Inn): Offenbar hat dort am Wochenende ein...



 - Foto: Kleiner

Weihnachten, Krippe, Nachwuchs? Da war doch was. Doch wer jetzt an die Geburt Jesu denkt...



− Foto: TimeBreak21

Drei Autos sind in den Unfall verwickelt gewesen, der sich am Dienstag gegen 12...



Freude über ein vorgezogenes Christkindl: Karl-Heinz König (Mitte) mit dem Scheck des Lions-Clubs, den Dr. Peter Leidel (links) und Lions-Präsident Christoph Huber überreichten. − Foto: Lukaschik

Regen. "Man darf es der Politik nicht zu leicht machen, Einrichtungen zu schließen"...