• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 24.05.2015



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Erlangen  |  31.08.2013  |  21:58 Uhr

Philosoph Bieri: NSA-Aktion ist vernichtender Eingriff in Würde

Lesenswert (0) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






Der Berliner Philosoph und Roman-Autor Peter Bieri sieht in dem Lauschangriff des US-Geheimdienstes NSA einen "vernichtenden Eingriff in unsere Würde". Er sei verblüfft, "dass der Aufschrei darüber nicht größer ist", sagte der gebürtige Schweizer am Samstagabend bei einer Veranstaltung auf dem Erlanger Poetenfest. "Hier geht es um den Grundsatz der Verfassung: Die Würde des Menschen ist unantastbar. Und das ist eine Form davon, wenn Intimitäten über uns ohne unser Wissen gesammelt werden", sagte Bieri. "Man müsste eigentlich in verschiedenen Formen dagegen auf die Barrikaden gehen", fügte er hinzu.

Bieri, der unter dem Alias-Namen Pascal Mercier mehrere Roman-Bestseller ("Nachtzug nach Lissabon") verfasst hat, setzt sich in seinem neuesten philosophischen Werk umfassend mit dem Begriff der Würde auseinander. In seinem jüngst erschienenen Buch "Eine Art zu leben - Über die Vielfalt menschlicher Würde" beschreibt er neben den Voraussetzungen für ein würdevolles Leben auch Faktoren, die die Würde des Menschen antasten oder in Frage stellen.

dpa-Notizblock

## Internet
- [Mitteilung zum Poetenfest](http://dpaq.de/xV5fl)


## Orte
- [Poetenfest: Markgrafentheater](Theaterplatz 2, 91054 Erlangen)


## Service
- Das Erlanger Poetenfest findet vom 29. August bis 1. September statt.


* * * *
Die folgenden Informationen sind nicht zur Veröffentlichung bestimmt


## Ansprechpartner
- Kulturprojektbüro der Stadt Erlangen, +49 9131 86 1408


## dpa-Kontakte
- Autor: Klaus Tscharnke, +49 911 2307212, <tscharnke.klaus@dpa.com>
- Redaktion: Marion Thunemann, +49 30 285232262, <kultur@dpa.com>








Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2015
Dokument erstellt am




article
937696
Erlangen
Philosoph Bieri: NSA-Aktion ist vernichtender Eingriff in Würde
Der Berliner Philosoph und Roman-Autor Peter Bieri sieht in dem Lauschangriff des US-Geheimdienstes NSA einen "vernichtenden Eingriff in unsere Würde". Er sei verblüfft, "dass der Aufschrei darüber nicht größer ist", sagte der ge
http://www.pnp.de/nachrichten/bayern/937696_Philosoph-Bieri-NSA-Aktion-ist-vernichtender-Eingriff-in-Wuerde.html?em_cnt=937696
2013-08-31 21:58:42
news





Anzeige











 - Foto: dpa

Im Landkreis Rottal-Inn herrscht Fassungslosigkeit. Sechs Mitarbeiter der Firma Lindner aus Arnstorf...



 - Foto: Leitner/BRK BGL

UPDATE: Brand mit sechs Toten: Ursache womöglich technischer Defekt---Ein tragisches Unglück...



− Foto: kamera24.tv

Ein spektakulärer Unfall hat in der Nacht auf Sonntag im Landkreis Regen ein tragisches Ende...



 - Foto: FDL/Arz

UPDATE: Leichen geortet: Niederbayern sterben bei Brand nahe Reichenhall---Bei dem Großbrand in...



− Foto: Archiv dpa

"Nach einer langen, erfüllten Lebensreise steht ein gutes Herz still", ließ Rudolf P...





Vorbild waren Ampeln in Wien. − Foto: dpa

München bekommt zum Christopher Street Day (CSD) schwule Ampelmännchen und lesbische Ampelfrauen...



Beim traditionellen "Fensterln" müssen die Männer in möglichst kurzer Zeit einen Holzstapel überwinden, eine Leiter emporsteigen und einen Nagel einschlagen, bevor sie die Dame küssen dürfen. Die Gleichstellungsbeauftragte der Universität Passau, Dr. Claudia Krell findet, dass hier die Frau zum Objekt degradiert werde. − Foto: dpa

UPDATE II: Fensterln-Streit an Passauer Uni: Jetzt spricht Horst SeehoferUPDATE I: Fensterln-Streit...



Für einen "Irrglauben" hält Bischof Oster die Meinung, ein Nachgeben der Kirche bei Reizthemen könne Positives bewirken. − Foto: Thomas Jäger

Ein Jahr nach der Amtseinführung von Bischof Stefan Oster grummelt es in Teilen des Bistums Passau...



−Symbolbild: dpa

Das Unkrautvernichtungsmittel "Roundup" mit seinem Wirkstoff Glyphosat ist ein weltweiter Bestseller...



−Symbolfoto: dpa

Ein Wildtierexperte des Bayerischen Landesamts für Umwelt (LfU) hat am Freitag vergangener Woche in...





Beim traditionellen "Fensterln" müssen die Männer in möglichst kurzer Zeit einen Holzstapel überwinden, eine Leiter emporsteigen und einen Nagel einschlagen, bevor sie die Dame küssen dürfen. Die Gleichstellungsbeauftragte der Universität Passau, Dr. Claudia Krell findet, dass hier die Frau zum Objekt degradiert werde. − Foto: dpa

UPDATE II: Fensterln-Streit an Passauer Uni: Jetzt spricht Horst SeehoferUPDATE I: Fensterln-Streit...



Dreharbeiten zum Film "Storno" im April des vergangenen Jahres im Schambacher Gasthaus "Zum Wirtsedl" – und mittendrin waren Tobias Kurz aus Würding (vorne l.) und Dominik Klimm aus Hartkirchen (vorne r.) als Komparsen. Am kommenden Freitag stellen der Regisseur Jan Fehse sowie die Schauspieler Jürgen Tonkel und Eisi Gulp den Streifen in der Filmgalerie Bad Füssing vor. − Foto: Archiv Jörg Schlegel

Ein Versicherungsvertreter-Neuling fällt mit Kollegen in ein Dorf ein, um den Bauern Policen...



− Foto: Nationalparkverwaltung Bayerischer Wald

Erstmals seit 1994 wurde im Bayerischen Wald ein frei lebender Wolf nachgewiesen...



Einmal die Woche führt Dr. Michael Spandau (l.) mit dem Anästhesisten Dr. Stefan Kuklinski Schwangerschaftsabbrüche durch. − Foto: Jäger

Die Frauen, die zu Dr. Michael Spandau kommen, haben ihre Entscheidung schon getroffen...



− Foto: Archiv dpa

Die Kriminalpolizei ermittelt gegen zwei Männer wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern...