• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 4.09.2015



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




München  |  23.01.2013  |  17:06 Uhr

Prozess um Fälschung von Monatskarten in großem Stil

Lesenswert (0) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






 − Foto: dpa

 − Foto: dpa

 − Foto: dpa


In großem Stil sollen elf Männer Monatskarten des Münchner Verkehrs- und Tarifverbundes (MVV) gefälscht haben. Deswegen stehen sie seit Mittwoch vor dem Münchner Landgericht. In einem ersten Prozess war ein Haupttäter im vorigen Jahr zu dreieinhalb Jahren Haft verurteilt worden, drei Angehörige kamen mit Bewährungsstrafen davon. Diesem Urteil sollen die Strafmaße in der neuen Verhandlung gemäß einer Absprache zwischen den Beteiligten angepasst werden.

Die Männer, darunter zwei Busfahrer, haben zum Prozessauftakt ihre unterschiedlichen Beteiligungen an der kriminellen Aktion zugegeben. Demnach haben die beiden 48 und 43 Jahre alten Hauptangeklagten die gefälschten Tickets zunächst angekauft und ab Januar 2011 selber hergestellt. Zu diesem Zweck erwarben sie von Busfahrern Blanko-Fahrkartenrollen und bedruckten sie. Die Mitangeklagten verkauften die Isar-Cards unter dem Nominalpreis. Die Anklage geht von monatlich 7800 Fälschungen mit einem Verlust für den MVV von "wahrscheinlich" mehr als 500.000 Euro pro Monat aus. − lby








Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am




article
639076
München
Prozess um Fälschung von Monatskarten in großem Stil
In großem Stil sollen elf Männer Monatskarten des Münchner Verkehrs- und Tarifverbundes (MVV) gefälscht haben. Deswegen stehen sie seit Mittwoch vor dem Münchner Landgericht. In einem ersten Prozess war ein Haupttäter im vor
http://www.pnp.de/nachrichten/bayern/639076_Prozess-um-Faelschung-von-Monatskarten-in-grossem-Stil.html?em_cnt=639076
2013-01-23 17:06:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2013/01/23/teaser/130123_1705_29_38856909_mediaobjects_20130123_17_02_32_teaser.jpg
news





Anzeige











In Handschrift wurde das Virus-Fax geschrieben und wird nun verbreitet.

Faxe werden immer weniger. Meist sind es nur noch Werbungen von Autoverkäufern oder...



Künstler Heinrich Richter muss beim Bearbeiten der Figur aus weichem PU-Schaum aufpassen, dass er nicht zu viel wegnimmt. Ideengeber und Rodelbahn-Betreiber Franz Bindl (hinten) hat genaue Vorstellungen, wie der Sepp auszuschauen hat – bis hin zur Zahnlücke.

Franz Bindl hat bei der Deggendorfer Firma Zierer Bayerns längste Familien-Achterbahn mit 758 Metern...



Foto: LBV

Der Landesbund für Vogelschutz (LBV) nennt es einen "skandalösen Fall von Umweltkriminalität"...



− Foto: dpa

Beim Zusammenstoß eines Schulbusses mit einem Lastwagen sind im unterfränkischen Bad Königshofen 19...



Polizisten vor der Leiche des jungen Flüchtlings. Foto: dpa

Fotos eines ertrunkenen Flüchtlingskindes haben in den sozialen Netzwerken und internationalen...





In der Diskussionsrunde "Hart aber Fair" nannte Bayerns Innenminister Joachim Herrmann Schlagersänger Roberto Blanco "einen wunderbaren Neger". − Fotos: Georg Gerleigner, Andreas Gebert/dpa; Montage: red

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) hat in der ARD-Sendung "Hart aber Fair" den Sänger...



Vor allem um den Schutz Jugendlicher geht es der Drogenbeauftragten. − Foto: dpa

Abends kein Alkohol mehr in Kiosken und Tankstellen? Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung...



Kam zwar nicht zum Einsatz, schrieb aber fleißig Autogramm: Robert Lewandowski. - Foto: Manuel Birgmann

Für den FC-Bayern-Fanclub "Red Power Patersdorf/Deggendorf" ist am Sonntag ein Traum endlich in...



Mit Atemschutzmasken und einer Wärmebildkamera durchsuchten die Einsatzkräfte das Mehrfamilienhaus in der Bierfeldstraße in Viechtach. Gefunden haben sie nichts. − Fotos: Ober

Weil die Anwohnerin eines Mehrfamilienhauses in der Bierfeldstraße in Viechtach am Freitag kurz vor...



Noch rollen keine Autos über die B11-Kreuzung bei Gotteszell. Doch in Kürze kann die Straße in Richtung Deggendorf ab dieser Stelle wieder befahren werden, teilt das Bauamt mit. − F.: Zweifel

Am Dienstag hat der Viechtacher Bayerwald-Bote berichtet, dass die Erneuerung der Bundesstraße11 im...





Die Gisekestraße zwischen Kindergarten und Parkplatz soll tiefer gelegt werden, statt des großen Parkplatzes kann eine "Arena" gebaut werden, eine geringe Anzahl von Parkplätzen soll erhalten bleiben.

Bürger in den Entscheidungsprozess einzubinden, sie mitberaten und mitentscheiden zu lassen: Das war...



Dr. Fritz Haas. − Foto: Haas

Der lange Rechtsstreit zwischen Dr. Fritz Haas und seinem früheren Arbeitgeber...



Mitglieder und Interessenten der "Solidarischen Landwirtschaft Blümlhof" auf ihrem Gemüsebeet im Süden der Gemeinde Burgkirchen. Ein gelernter Gärtner erklärt, wie das Hacken am besten gegen Unkraut wirkt. − Foto: Gerlitz

"Solidarische Landwirtschaft" nennen die Bio-Bauern Elke und Hubert Hochreiter ihre Idee einer neuen...



−Symbolfoto: Polizei

Bei einer Großkontrolle im Raum Passau hat die Polizei am Donnerstagmorgen innerhalb von rund drei...



−Symbolfoto: dpa

Ein dreister Autofahrer ist auf der Autobahn 3 bei Waldaschaff (Kreis Aschaffenburg) der Feuerwehr...