• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 3.09.2015



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Linz/Wien  |  23.01.2013  |  18:17 Uhr

Neun Facebook-Accounts: Mann (42) will Nacktfotos 13-Jähriger

Lesenswert (8) Lesenswert 2 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






 − Foto: Archiv dpa

 − Foto: Archiv dpa

 − Foto: Archiv dpa


Er trieb ein böses Spiel: Mit insgesamt neun imaginären Facebook-Accounts belästigte ein 42-jähriger Österreicher zahlreiche Mädchen im Alter von zwölf bis 15 Jahren. Sein Ziel: Nacktfotos und persönliche Treffen. Dank einer wachsamen Mutter aus Linz konnte die Polizei den Mann nun stellen.

Bereits im August 2012 erstattete die Linzerin Anzeige, da sie im Facebook-Postfach ihrer Tochter (13) verdächtige Nachrichten verschiedener Jungen fand, die sexuelle Treffen und intime Bilder forderten. Aufgrund der ähnlichen Schreibweise in den Texten vermutete die Polizei von Anfang an ein und denselben Mann als Täter.

Dieser Verdacht konnte nun bestätigt werden. In Zusammenarbeit mit Facebook und der IT-Gruppe des Landeskriminalamts Oberösterreich wurde ein 42-jähriger Wiener ausfindig gemacht, der nach einer Hausdurchsuchung letztendlich zugab minderjährige Mädchen angeschrieben zu haben. Dabei gab er sich als 16-Jähriger aus und versprach seinen Opfern die große Liebe. Anhaltspunkte, dass es zu persönlichen Treffen gekommen ist, gibt es bisher nicht.  − wog








Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am




article
638951
Linz/Wien
Neun Facebook-Accounts: Mann (42) will Nacktfotos 13-Jähriger
Er trieb ein böses Spiel: Mit insgesamt neun imaginären Facebook-Accounts belästigte ein 42-jähriger Österreicher zahlreiche Mädchen im Alter von zwölf bis 15 Jahren. Sein Ziel: Nacktfotos und persönliche Treffen. D
http://www.pnp.de/nachrichten/bayern/638951_Neun-Facebook-Accounts-Mann-42-will-Nacktfotos-13-Jaehriger.html?em_cnt=638951
2013-01-23 18:17:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2013/01/23/teaser/130123_1243_29_38855141_2xya2950_teaser.jpg
news





Anzeige











Polizisten vor der Leiche des jungen Flüchtlings. Foto: dpa

Fotos eines ertrunkenen Flüchtlingskindes haben in den sozialen Netzwerken und internationalen...



Direkt neben einem Wanderweg hat eine Spaziergängerin in Passau die Leiche eines 17-jährigen Flüchtlings gefunden. Der junge Mann war offensichtlich von der Autobahnbrücke in den Tod gestürzt. − Foto: Rammer

Eine schreckliche Entdeckung hat eine Frau beim Gassigehen in Passau gemacht: Unter der...



Foto: Archiv dpa

Weil sich ein 52-jähriger Schwede auf sein Navigationsgerät hörte, wurde er in der Nacht auf...



Foto: Archiv Wolf

Bei einem Streit in einer Asylbewerberunterkunft in Neuötting (Landkreis Altötting) ist am...



Ein Bild der Verwüstung zeigte sich den Einsatzkräften. Foto: Marc Müller/dpa

Bei einem Unfall auf der Autobahn 99 bei Aschheim (Landkreis München) ist ein Lastwagenfahrer ums...





In der Diskussionsrunde "Hart aber Fair" nannte Bayerns Innenminister Joachim Herrmann Schlagersänger Roberto Blanco "einen wunderbaren Neger". − Fotos: Georg Gerleigner, Andreas Gebert/dpa; Montage: red

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) hat in der ARD-Sendung "Hart aber Fair" den Sänger...



Vor allem um den Schutz Jugendlicher geht es der Drogenbeauftragten. − Foto: dpa

Abends kein Alkohol mehr in Kiosken und Tankstellen? Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung...



Kam zwar nicht zum Einsatz, schrieb aber fleißig Autogramm: Robert Lewandowski. - Foto: Manuel Birgmann

Für den FC-Bayern-Fanclub "Red Power Patersdorf/Deggendorf" ist am Sonntag ein Traum endlich in...



Mit Atemschutzmasken und einer Wärmebildkamera durchsuchten die Einsatzkräfte das Mehrfamilienhaus in der Bierfeldstraße in Viechtach. Gefunden haben sie nichts. − Fotos: Ober

Weil die Anwohnerin eines Mehrfamilienhauses in der Bierfeldstraße in Viechtach am Freitag kurz vor...



"Deutschland hat jetzt ganz andere Probleme": Schlagersänger Roberto Blanco (hier bei seinem Auftritt auf dem Karpfhamer Fest) nahm im Gespräch mit der Heimatzeitung Stellung zu den Aussagen von Innenminister Joachim Herrmann. − F.: Gerleigner/dpa

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) hat in der ARD-Sendung "Hart aber Fair" den Sänger...





Die Gisekestraße zwischen Kindergarten und Parkplatz soll tiefer gelegt werden, statt des großen Parkplatzes kann eine "Arena" gebaut werden, eine geringe Anzahl von Parkplätzen soll erhalten bleiben.

Bürger in den Entscheidungsprozess einzubinden, sie mitberaten und mitentscheiden zu lassen: Das war...



Dr. Fritz Haas. − Foto: Haas

Der lange Rechtsstreit zwischen Dr. Fritz Haas und seinem früheren Arbeitgeber...



Vertritt die Spediteure Niederbayerns: Der Landauer Hans Ach, hier mit seiner Frau Birgit. − Foto: Archiv Strakeljahn

Am Mittwoch haben sich nach eigenen Angaben die Delegierten des Landesverbandes Bayerischer...



Mitglieder und Interessenten der "Solidarischen Landwirtschaft Blümlhof" auf ihrem Gemüsebeet im Süden der Gemeinde Burgkirchen. Ein gelernter Gärtner erklärt, wie das Hacken am besten gegen Unkraut wirkt. − Foto: Gerlitz

"Solidarische Landwirtschaft" nennen die Bio-Bauern Elke und Hubert Hochreiter ihre Idee einer neuen...



Die Gastwirts-Familie Haslinger ist heuer zum 25. Mal in Karpfham dabei. Mitten im Aufbau-Trubel prosteten sich Peter (l.) und Stefan Haslinger schon mal vor der neuen "Bar zur Landwirtschaft" zu. − Foto: Jörg Schlegel

Heuer begeht die Kirchhamer Gastwirtsfamilie Haslinger mit ihrem Karpfhamer Volksfest in der...