• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 31.10.2014

Ostbayern

Heute: 14°C - -1°C

präsentiert von:


Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Ostbayern  |  08.01.2013  |  13:20 Uhr

Der Winter kehrt am Wochenende langsam zurück

Lesenswert (8) Lesenswert ein KommentarKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






 − Foto: dpa

 − Foto: dpa

 − Foto: dpa


Die ersten Frühblüher trauen sich an die Oberfläche, draußen herrschen milde Temperaturen. Von Winter ist momentan keine Spur. Doch damit ist es am Wochenende vorbei: Der Winter kehrt zurück. "Die Großwetterlage stellt sich ähnlich wie vor Weihnachten 2012 grundlegend um, diesmal nur mit umgekehrten Vorzeichen", erklärt Diplom-Meteorologe Dominik Jung vom Wetterportal wetter.net.

Die russische Kaltluft kehrt am kommenden Wochenende langsam zurück und verdrängt die milde Atlantikluft. "10 Grad werden wir nicht mehr so schnell bekommen. Auch Schneeflocken können am Wochenende bis ganz runter dabei sein," sagt Jung.

Vor allem in der Nacht sinken die Temperaturen am Wochenende unter den Gefrierpunkt. Bis zu minus 8 Grad sind für den Bayerischen Wald angekündigt. Tagsüber liegen die Höchstwerte bei 2 Grad in Passau und bei minus 1 Grad in der Region Bayerischer Wald. Ab und zu fallen ein paar Schneeflocken und am Sonntag traut sich auch die Sonne mal hervor. Im Bayerischen Wald sind bereits am Freitag stellenweise Schneeschauer möglich. "Ersten Prognosen zufolge wird das kalte Wetter mindestens sieben bis zehn Tage andauern, aber auch eine Verlängerung darüber hinaus ist derzeit im Bereich des Möglichen", sagt Jung.

Die Woche startet zunächst jedoch noch mit milden Temperaturen. In Passau zum Beispiel werden am Mittwoch nochmal 6 Grad, in Altötting 10 Grad, erreicht. Dabei ist es meistens bedeckt, aber trocken. Am Dienstag ist Sprühregen möglich. − nst


Die aktuellen Schneehöhen finden Sie unter www.regioevent.de/schneeberichte



Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten





Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2014
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am




article
626163
Ostbayern
Der Winter kehrt am Wochenende langsam zurück
Die ersten Frühblüher trauen sich an die Oberfläche, draußen herrschen milde Temperaturen. Von Winter ist momentan keine Spur. Doch damit ist es am Wochenende vorbei: Der Winter kehrt zurück. "Die Großwetterlage stellt sich
http://www.pnp.de/nachrichten/bayern/626163_Der-Winter-kehrt-am-Wochenende-langsam-zurueck.html
2013-01-08 13:20:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2013/01/07/teaser/130107_1153_29_38692296_mediaobjects_20130107_11_48_27_teaser.jpg
news







Anzeige











− Foto: Holzinger

Eine 43-jährige Frau aus dem Gemeindebereich Tittling (Landkreis Passau) ist bei einem...



−Symbolfoto: dpa

Jeden Tag haben die Eltern den Siebenjährigen von Österreich in die nahe gelegene Grundschule nach...



− Foto: Birgmann

Schwer verletzt wurde ein 45-jähriger Lkw-Fahrer aus Bischofsmais (Landkreis Regen)...



−Symbolfoto: PNP

Die Polizei in Braunau am Inn hat eine ungewöhnlich junge EC-Karten-Betrügerin gefasst...



Spinnweben am Eingang, eine Hexe am Dachgiebel und blinkende Totenköpfe "schmücken" das Gruselhaus von Neuloipfering. − Foto: Klesse

Furchterregend und schaurig, aber ein Hingucker ist dieses "Gruselhaus" im Eginger Ortsteil...





Mit der Gülle kommt Nitrat in den Boden und von dort ins Wasser. 22 von 46 Grundwasserkörpern werden in Niederbayern 2021 mit Nitrat belastet sein. − Foto: dpa

Die Qualität des Grundwassers in Bayern verschlechtert sich – wenn nichts dagegen unternommen...



Beim Freyunger Bauhof helfen die Flüchtlinge mit. Sie arbeiten für 1,04 Euro Stundenlohn. −Foto: Holzinger

Die Kriminalpolizei Passau ermittelt gegen zwei Personen aus dem Landkreis Freyung-Grafenau wegen...



−Symbolfoto: PNP

Deutlich zu schnell war ein BMW-Fahrer am Sonntagnachmittag auf einer Kreisstraße nahe des...



Gemütlich drinnen qualmen - das ist in Raucherclubs nicht mehr zulässig. Sebastian Frankenberger begrüßt das Urteil des Bundesverfassungsgerichts. − F.: dpa/Archiv-Birgmann

Gaststätten dürfen das gesetzliche Rauchverbot nicht mit der Gründung von sogenannten...



Mit Leib und Seele ist Markus Schütz Kommandant der Feuerwehr Vilshofen. − Foto: Rücker

Sein Herz schlägt für die Freiwillige Feuerwehr Vilshofen, doch manchmal stößt auch bei Kommandant...





Mit der Gülle kommt Nitrat in den Boden und von dort ins Wasser. 22 von 46 Grundwasserkörpern werden in Niederbayern 2021 mit Nitrat belastet sein. − Foto: dpa

Die Qualität des Grundwassers in Bayern verschlechtert sich – wenn nichts dagegen unternommen...



Mehr als 44.444 Nutzer haben bis Mitte September auf der Facebook-Seite der Passauer Neuen Presse...



Im Gehölz landete ein 26-jähriger BMW-Testfahrer bei einem Unfall am Montagmorgen bei Bayerisch Eisenstein. Der Mann wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. − Foto: Bietau

Ein BMW-Testfahrer (26) ist bei einem Unfall am Montagmorgen im Landkreis Regen schwer verletzt...



Frischer Wind für eine gute Sache: Real-Geschäftsführer Karl Hafner (von links), Seniorenbeauftragte Ursula Müller und 2. Bürgermeister Martin Wagle präsentieren die neuen Schilder für die Senioren-Parkplätze. − Foto: red

Frischen Wind will die seit Mitte September aktive hauptamtliche Landkreis-Seniorenbeauftragte...



Auch der Center Parc in Tossen stand auf dem Besichtigungsprogramm der Zwiesler.

Zwiesel/Brake. Auch dieses Jahr machte sich eine 30-köpfige Delegation aus Zwiesel auf in den hohen...