• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 28.11.2014

Ostbayern

Heute: 6°C - -4°C

präsentiert von:






Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




München  |  07.01.2013  |  07:23 Uhr

Nahe der 50-Prozent-Marke: Ist die CSU wieder da? Und die FDP weg?

von Alexander Kain

Lesenswert (6) Lesenswert 3 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken
Umfrage Umfrage








Glaubt man den Ergebnissen der Prognose- und Umfrage-Institute, dann ist die CSU im Aufwärtstrend: Langsam, aber kontinuierlich nähert sich die Partei wieder der 50-Prozent-Marke.



Umfrage


In aktuellen Umfragen liegt die CSU in Bayern wieder nahe der 50-Prozent-Marke. Schaffen die Christsozialen bei der Landtagswahl im Herbst wieder die absolute Mehrheit?







Ergebnisse abstimmen

Dabei hatten die Christsozialen bei der letzten Landtagswahl ein Fiasko erlebt: Nur 43,4 Prozent der Stimmen hatte man unter der Führung von Ministerpräsident Günther Beckstein und CSU-Chef Erwin Huber im September 2008 eingefahren. Nach mehr als 40 Jahren Alleinregierung war die CSU erstmals wieder auf einen Koalitionspartner − die FDP − angewiesen. Der Schock saß tief. Huber und Beckstein mussten sich zurückziehen, Horst Seehofer, bis dahin Bundeslandwirtschaftsminister und Parteivize, wechselte von Berlin nach München und übernahm beide Ämter – eine weiß-blaue Machtfülle, über die vor ihm nur Franz Josef Strauß und Edmund Stoiber verfügten.

Fast 30 Mal haben Prognose- und Umfrageinstitute seit der Landtagswahl 2008 den Bayern die sogenannte Sonntagsfrage ("Wen würden Sie wählen, wenn heute Landtagswahl wäre?") gestellt – ein brauchbarer Gradmesser für das Ansehen der Parteien. Der Trend der Umfragen zeigt: Die CSU hat sich stimmungsmäßig erholt. Zuletzt lag sie Mitte Dezember bei 49 Prozent.

Anders hingegen sieht es bei der FDP aus. Nach einem Tief Ende 2011, Anfang 2012, wo sie gar nur noch bei zwei Prozentpunkten dümpelte, haben sich die Liberalen aktuell wieder auf vier, fünf Prozent erholt. Aber klar ist: Es könnte knapp werden bei der Landtagswahl im Herbst diesen Jahres.
Mehr dazu lesen Sie in Ihrer Ausgabe der Passauer Neuen Presse vom 7. Januar oder HIER.



Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten





Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2014
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am




article
626075
München
Nahe der 50-Prozent-Marke: Ist die CSU wieder da? Und die FDP weg?
Glaubt man den Ergebnissen der Prognose- und Umfrage-Institute, dann ist die CSU im Aufwärtstrend: Langsam, aber kontinuierlich nähert sich die Partei wieder der 50-Prozent-Marke.Dabei hatten die Christsozialen bei der letzten Landtagswahl ein F
http://www.pnp.de/nachrichten/bayern/626075_Nahe-der-50-Prozent-Marke-Ist-die-CSU-wieder-da-Und-die-FDP-weg.html
2013-01-07 07:23:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2013/01/07/teaser/130107_0725_grafik_teaser.jpg
news







Anzeige











Wohl das größte private Weihnachtshaus in Deutschland: 400.000 Lichter lassen das Haus in Bücken-Calle in Niedersachsen erstrahlen. − Foto: Ingo Wagner/dpa

Die einen halten es für Kitsch und Energieverschwendung, die anderen lassen sich verzaubern: Zum...



Ohne Skier, sondern mit Polizeiauto, zeigt sich der ehemalige Skispringer Michael Uhrmann vor seinem Einsatzort in Freyung. − Foto: Holzinger

Michael Uhrmann zählte zu den erfolgreichsten Skispringern Deutschlands. Der Breitenberger...



−Symbolbild: dpa

Nach gefühlten zehn Sekunden ist alles vorbei: Sebastian Laner (Name v. d. Red...



− Foto: Kornexl/Feuerwehr Passau

Aufsehenerregender Großeinsatz mitten in der Passauer Innenstadt: Die Feuerwehr ist in der Nacht zum...



− Foto: Pree

Tödlich endeten die Bauarbeiten am Donnerstag für einen 65-jährigen Oberösterreicher in der...





Eine Kombination von Zug und Bus zwischen Gotteszell und Viechtach (hier ein WaldbahnShuttle am Bahnhof Gotteszell) ist für den Landkreis billiger als ein reiner Bus verkehr– so das vorläufige Ergebnis der Mobilitätsstudie. − Foto: gsc

Der Landkreis Regen wollte wissen: Was ist für ihn billiger, die Verbesserung des öffentlichen...



Unfälle wie dieser sind am "Problemkreisel" an der B12/B 388 keine Seltenheit. Jetzt wird über eine Alternative nachgedacht. −Archivfoto: Staatliches Bauamt Passau

Für der Staatliche Bauamt Passau ist der Kreisverkehr an B12/B533 bei Freyung zum "Problemkreisel"...



Ein Waldbahn-Shuttle fährt am Bahnhof Viechtach vor: Über die Höhe des Landkreisanteils an den Kosten eines Probebetriebs bis Gotteszell will Landrat Michael Adam mit dem zuständigen Staatsminister Joachim Herrmann nachverhandeln. − Foto: Schlamminger

Der Bahn-Probebetrieb zwischen Viechtach und Gotteszell-Bahnhof soll jährlich vier Millionen Euro...



− Foto: dpa

Verbraucherschützer schlagen Alarm: Die Bausparkasse LBS hat 26000 Bausparverträge aus alten Zeiten...



So werden Gemeindezentrum und Moschee aussehen. Die Planung stammt von dem Osterhofener Thorsten Erl.

Im zweiten Anlauf ging es recht schnell: Nach nur kurzer Diskussion hat der Bauausschuss des...





Beim Vortrag: Dr. Matthias Haun und Petra Riermeier mit Werbung für die German Doctors. − Foto: Geyer

Pocking. Der Pfarrsaal füllte sich schnell zum Vortrag von Dr. Matthias Haun über seine Arbeit bei...



−Symbolbild: PNP/Archiv

Innenminister Joachim Herrmann (CSU) hat am Mittwoch eine bayernweite Kontrollaktion gegen...



−Symbolbild: dpa

Spektakulärer Unfall auf der A9 zwischen dem Autobahnkreuz Neufahrn und der Raststätte Fürholzen...



Das Wirtshaus zur Emerenz in Schiefweg bei Waldkirchen erinnert an die Dichterin und Wirtin Emerenz Meier, die hier Ende des 19. Jahrhunderts ihrem Vater in einer kleinen Gastwirtschaft half. − Fotos: Gerald Richter/pnp

Ein Leben ohne Freunde ist wie eine weite Reise ohne Wirtshaus, so lautet ein Spruch aus dem 17...



Bürgermeister Charly Bauer konnte bei seiner ersten Bürgerversammlung eine Rekordzahl an Besuchern begrüßen. Außerdem gab es eine Rekordzahl von Wortmeldungen. − Foto: Hackl

Knapp 200 Interessierte sind am Freitagabend in die Arberlandhalle zur ersten Bürgerversammlung von...