• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 20.12.2014

Ostbayern

Heute: 7°C - 0°C

präsentiert von:






Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Passau/Deggendorf  |  03.01.2013  |  17:45 Uhr

Ärzte: Auch in Bayern Sprachprobleme

von Christoph Maier

Lesenswert (2) Lesenswert 22 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






Viele ausländische Ärzte in bayerischen Kliniken können nicht ausreichend Deutsch, um sich mit den Patienten zu verständigen. Das beklagen der Bezirksverband der Ärzte und der Marburger Bund.  − Foto: dpa

Viele ausländische Ärzte in bayerischen Kliniken können nicht ausreichend Deutsch, um sich mit den Patienten zu verständigen. Das beklagen der Bezirksverband der Ärzte und der Marburger Bund.  − Foto: dpa

Viele ausländische Ärzte in bayerischen Kliniken können nicht ausreichend Deutsch, um sich mit den Patienten zu verständigen. Das beklagen der Bezirksverband der Ärzte und der Marburger Bund.  − Foto: dpa


Immer mehr Ärzte aus dem Ausland können nicht richtig Deutsch. Das haben die Bundesärztekammer und der Marburger Bund jüngst angeprangert. Dieses "gravierende Problem" gebe es auch in Niederbayern, und zwar schon lange, sagt Dr. Helmut Müller, Vorsitzender des Ärztlichen Bezirksverbandes. Man weise schon seit Jahren darauf hin − ohne Erfolg.

Auch Patienten würden sich immer wieder bei ihm beschweren. Das Problem liegt seiner Ansicht nach darin, dass die Sprachkenntnisse der eingewanderten Ärzte von den Behörden nicht ausreichend geprüft würden. Ein Sonderfall ist den Angaben nach das Klinikum Passau. Dr. Till Proschek, dort Oberarzt für Gefäßchirurgie, ist stv. Kreisvorsitzender der Ärztegewerkschaft Marburger Bund für die Kreise Passau und Freyung-Grafenau. In Passau arbeiten viele Ärzte aus Österreich, sagt er. Aber auch hier sei die Tendenz festzustellen, dass immer mehr Mediziner aus dem europäischen Osten kommen. Man könne sich hier jedoch den Luxus leisten, nur die einzustellen, die gut Deutsch können. In den kleineren Kliniken in den Landkreisen sei die Situation anders, so Proschek.
Mehr zum Thema lesen Sie in der PNP vom 3. Januar − oder hier als registrierter Abonnent.

SCHREIBEN SIE UNSWelche Erfahrungen haben Sie gemacht? Schreiben Sie unter dem Stichwort "Ärzte" an die Nachrichtenredaktion der PNP, Medienstraße 5, 94036 Passau oder an leserforum@pnp.de.



Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten





Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2014
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am




article
623470
Passau/Deggendorf
Ärzte: Auch in Bayern Sprachprobleme
Immer mehr Ärzte aus dem Ausland können nicht richtig Deutsch. Das haben die Bundesärztekammer und der Marburger Bund jüngst angeprangert. Dieses "gravierende Problem" gebe es auch in Niederbayern, und zwar schon lange, sagt Dr. Helmut
http://www.pnp.de/nachrichten/bayern/623470_Aerzte-Auch-in-Bayern-Sprachprobleme.html
2013-01-03 17:45:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2013/01/03/teaser/130103_0743_29_38659298_arzt2_teaser.jpg
news







Anzeige











Dirk Sasse musste die Notbremse ziehen. "Das alte Dampfbad war nicht kontrollierbar", sagt der Geschäftsführer der Rupertus Therme in Bad Reichenhall über die dort stattgefundenen Sexspiele. −hud

Mit Sexspielen in Saunen und Dampfbädern haben viele Thermen zu kämpfen. Das Parkbad im...



−Symbolfoto: Birgmann

Ein verurteilter Straftäter ist Donnerstagmorgen nach einer Pinkelpause während eines...



− Foto: Polizei

Zu einem "nicht alltäglichen Vorfall" ist die Polizei nach eigenen Angaben am Mittwochnacht in...



Tod einer Haiminger Institution: Nach 19 Betriebsjahren musste Wirt Peter Botz das Traditionswirtshaus Kellerwirt zusperren. Er hofft, dass es mit einem neuen Konzept wieder rentabel wird. −Fotos: Döbber

Im September ist in Haiming eine Ära zu Ende gegangen: 147 Jahre lang war das Gasthaus Kellerwirt...



−Symbolbild: dpa

Tödlich verunglückte am Freitagnachmittag ein 68-jähriger Mann in Greising (Landkreis Deggendorf)...





Sollen von und nach Viechtach wieder regelmäßig Züge fahren? Darüber sollen bald die Bürger des gesamten Landkreises Regen befinden. − Foto: Archiv/Schlamminger

Der Kreistag von Regen hat am Montag beschlossen, über die geplante Reaktivierung der Bahnlinie...



Bischof Stefan Oster räumt in dem sehr persönlichen Interview mit der PNP ein, dass es auch bei ihm eine offene Sehnsucht nach einer Partnerschaft, Familie oder einem Kind gebe. Allerdings reiche sie nicht bis in die Tiefe.

Bischof Stefan Oster hat sich im Nachhinein überrascht gezeigt, dass er zum Oberhirten der Diözese...



− Foto: AC/DC

Nur gut eine Stunde nach dem Beginn des Online-Verkaufs am Montagnachmittag waren die Online-Karten...



−Symbolfoto: dpa

Unten ein Gebetsraum und eine Etage darüber ein Bordell – das passt nach Überzeugung des...



Kunstwerk oder Katastrophe? Vor diese Frage sehen sich Passanten beim Blick auf das wohl extremste Weihnachtsdekohaus des Landkreises gestellt. − Foto: Kleiner

Wer in Marktl (Lkr. Altötting) die Eichenstraße entlang fährt, der wird spätestens auf halber Höhe...





Unmittelbar am Schwarzen Regen entlang verläuft ein Teilstück der Bahnstrecke Gotteszell-Viechtach. Heute berät der Kreistag darüber, ob ein Probebetrieb stattfindet und ob zuvor ein Bürgerentscheid organisiert wird. − Foto: Schlamminger

Ein gehöriger Menschenauflauf ist zu erwarten, wenn sich der Kreistag Regen heute Nachmittag um...



−Symbolfoto: dpa

Schrecklicher Verdacht in Eggenfelden (Landkreis Rottal-Inn): Offenbar hat dort am Wochenende ein...



Schaut zufrieden auf ein Armband aus Fimo-Perlen nach historischen Vorlagen: Gusti Rubner-Klatt trägt außerdem eine Kette mit einer einzigen großen Fimo-Perle. − Foto: Lambach

Solche Perlen haben schon die Bajuwaren vor 1500 Jahren gemacht – damals aus Ton...



Dr. Fritz Audebert (I.) schildert den gespannt lauschenden Schülern seinen Werdegang. Das interessiert auch MdB Christian Flisek. − Foto: Heisl

Tittling. Über 70 Schüler der Staatlichen Realschule konnten sich aus erster Hand davon überzeugen...



Bilden die Führungsspitze der APU Schönberg GmbH: Florian Dichtl (l., kaufmännischer Bereich) und Thomas Schramm (r., Technik) rücken an die Seite von Oliver C. Meyer. − Foto: APU

Schönberg. Mit einer neu formierten Vorstandsriege geht die APU Schönberg GmbH, ehemals "Bolta"...