• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 31.08.2014

Ostbayern

Heute: 18°C - 8°C

präsentiert von:


Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Passau/Deggendorf  |  03.01.2013  |  17:45 Uhr

Ärzte: Auch in Bayern Sprachprobleme

von Christoph Maier

Lesenswert (2) Lesenswert 22 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Viele ausländische Ärzte in bayerischen Kliniken können nicht ausreichend Deutsch, um sich mit den Patienten zu verständigen. Das beklagen der Bezirksverband der Ärzte und der Marburger Bund.  − Foto: dpa

Viele ausländische Ärzte in bayerischen Kliniken können nicht ausreichend Deutsch, um sich mit den Patienten zu verständigen. Das beklagen der Bezirksverband der Ärzte und der Marburger Bund.  − Foto: dpa

Viele ausländische Ärzte in bayerischen Kliniken können nicht ausreichend Deutsch, um sich mit den Patienten zu verständigen. Das beklagen der Bezirksverband der Ärzte und der Marburger Bund.  − Foto: dpa


Immer mehr Ärzte aus dem Ausland können nicht richtig Deutsch. Das haben die Bundesärztekammer und der Marburger Bund jüngst angeprangert. Dieses "gravierende Problem" gebe es auch in Niederbayern, und zwar schon lange, sagt Dr. Helmut Müller, Vorsitzender des Ärztlichen Bezirksverbandes. Man weise schon seit Jahren darauf hin − ohne Erfolg.

Auch Patienten würden sich immer wieder bei ihm beschweren. Das Problem liegt seiner Ansicht nach darin, dass die Sprachkenntnisse der eingewanderten Ärzte von den Behörden nicht ausreichend geprüft würden. Ein Sonderfall ist den Angaben nach das Klinikum Passau. Dr. Till Proschek, dort Oberarzt für Gefäßchirurgie, ist stv. Kreisvorsitzender der Ärztegewerkschaft Marburger Bund für die Kreise Passau und Freyung-Grafenau. In Passau arbeiten viele Ärzte aus Österreich, sagt er. Aber auch hier sei die Tendenz festzustellen, dass immer mehr Mediziner aus dem europäischen Osten kommen. Man könne sich hier jedoch den Luxus leisten, nur die einzustellen, die gut Deutsch können. In den kleineren Kliniken in den Landkreisen sei die Situation anders, so Proschek.
Mehr zum Thema lesen Sie in der PNP vom 3. Januar − oder hier als registrierter Abonnent.

SCHREIBEN SIE UNSWelche Erfahrungen haben Sie gemacht? Schreiben Sie unter dem Stichwort "Ärzte" an die Nachrichtenredaktion der PNP, Medienstraße 5, 94036 Passau oder an leserforum@pnp.de.



Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten





Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2014
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am




article
623470
Passau/Deggendorf
Ärzte: Auch in Bayern Sprachprobleme
Immer mehr Ärzte aus dem Ausland können nicht richtig Deutsch. Das haben die Bundesärztekammer und der Marburger Bund jüngst angeprangert. Dieses "gravierende Problem" gebe es auch in Niederbayern, und zwar schon lange, sagt Dr. Helmut
http://www.pnp.de/nachrichten/bayern/623470_Aerzte-Auch-in-Bayern-Sprachprobleme.html
2013-01-03 17:45:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2013/01/03/teaser/130103_0743_29_38659298_arzt2_teaser.jpg
news







Anzeige











Der verunglückte Rettungswagen in Landshut. − Foto: fiß/Eß

Erst vor wenigen Tagen ist ein Rettungswagen auf der A3 verunglückt, am Freitagmorgen ist dann ein...



− Foto: Roider/Reporter24

Auf der Autobahn 9 in Fahrtrichtung Berlin ist am Samstagmittag eine 26-Jährige aus dem Landkreis...



Daumen hoch: Marcin "Martin" Nowak freut sich über sein neues Auto, einen Mini. − Foto: Antenne Bayern

Wer suchet, der findet: "Martin" und Sylvia Nowak hatten ganze Vorarbeit geleistet und wurden am...



Die B11-Tunnel bleiben länger als gedacht befahrbar. − Foto: Birgmann

Weil an der Strecke der Waldbahn eine Großbaustelle ansteht, werden die Arbeiten an den Deggendorfer...



Helfer von Rotem Kreuz und Feuerwehr sind an der Unfallstelle im Einsatz. Wegen eines Unfalls mit einem Teilnehmer-Fahrzeug wurde die Niederbayern-Rallye am Freitag unterbrochen. − Foto: Baier

Bei der AvD-Niederbayern-Rallye hat es am Freitagabend einen Unfall gegeben...





Die Wildkamera zeigt es: Der Luchs bediente sich noch in den folgenden beiden Nächten an seiner Beute. Er hatte eine Rehgeiß in der Nähe von Bauzing gerissen. − Foto: Willi Fruth

Im Bereich des Gemeinschaftsreviers Wotzdorf hat ein Schwammerlsucher in der Nähe von Bauzing...



−Screenshot: Youtube

In der CDU/CSU-Bundestagsfraktion stößt die Hanfpflanzen-Aktion des Grünen-Vorsitzenden Cem Özdemir...



− Foto: Symbolbild dpa

Nur weil die Versicherung eine Bescheinigung über einen Wildunfall verlangte...



Der Passauer Klaus Dill (76) hat 45 Jahre in der Verpackungsbranche gearbeitet. Er erklärt, warum Folien die bessere Verpackungsvariante für Zeitschriften sind. − Foto: Heininger

Der 18-jährige Fabian Lehner hat mit seiner Online-Petition gegen Plastikverpackungen für...



−Symbolfoto: dpa

Angelwettbewerbe haben im Landkreis Tradition, so auch in Dingolfing, wo Anfang August das...





−Symbolfoto: dpa

Angelwettbewerbe haben im Landkreis Tradition, so auch in Dingolfing, wo Anfang August das...



− Foto: Symbolbild / Rottal-Inn-Kliniken

Tragisches Ende eines 18. Geburtstags in Hohenau (Landkreis Freyung-Grafenau): Ein 19-jähriger...



Sieben, sieben, sieben: Mit seinem Sieb begibt sich Jürgen Pollerspöck auf die Spur der Zähne von Haien. Fotos: dpa/Binder/Pollersböck

Jürgen Pollerspöck aus Stephansposching (Lkr. Deggendorf) interessiert sich seit seiner Kindheit für...



Vom Bürgerplatz aus war die schwarze Wolke am Dienstagnachmittag deutlich zu sehen. Links im Bild ist die Konradkirche der Neustadt zu sehen. − Foto: Wetzl

Eine riesige schwarze Wolke hat sich am Dienstagnachmittag über Burghausen gebildet...



Stefanie Fingerhut aus Freyung: "Das war heuer kein wirklicher Sommer. Ich habe sogar schon die Winterstiefel rausgeholt, weil‘s so saukalt ist. Mein Tipp: passende Kleidung und trotzdem rausgehen. Außerdem unternehme ich vieles mit Freunden, was man drin machen kann, zum Beispiel ins Kino."

Freyung. Von sommerlichen Temperaturen sind wir derzeit weit entfernt, obwohl wir immer noch August...