• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 3.09.2015



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Traunstein/Fridolfing  |  16.11.2012  |  18:02 Uhr

Fahrlässige Tötung: Radlausflug endet für Fünfjährige tödlich

Lesenswert (5) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






 − Archivfoto: dpa

 − Archivfoto: dpa

 − Archivfoto: dpa


Wegen fahrlässiger Tötung wurde am Donnerstag ein 66-jähriger Lkw-Fahrer am Amtsgericht Traunstein verurteilt. Beim Einfahren einer fünfjährigen Radlerin in die Bundesstraße 20 nahe Fridolfing erfasste ein Kraftfahrer im August 2011 kurz vor 21 Uhr das Kind mit seinem Lkw. Die schwerstverletzte Kleine verstarb am nächsten Tag gegen 13.50 Uhr im Kreisklinikum Traunstein.

Der Angeklagte war damals mit seinem Lkw samt Anhänger von Tittmoning kommend in Richtung Laufen unterwegs. An der Kreuzung zur Salzachstraße näherte sich der B 20 von links eine Gruppe aus drei Radfahrern − ein 33-jähriger Familienvater aus dem Landkreis Traunstein mit seinen drei Kindern. Die Gruppe wollte die Bundesstrasse überqueren. Der Sattelzug näherte sich mit einer Geschwindigkeit von mindestens 75 Kilometern pro Stunde, obwohl Tempo 60 vorgeschrieben war. Kurz vor der B 20 hielten der Vater und das älteste Kind an, nicht aber die Fünfjährige. Der Kraftfahrer versuchte noch, auszuweichen, konnte den Crash aber nicht mehr verhindern.

Die Richterin verhängte eine Geldstrafe von 90 Tagessätzen zu je zehn Euro, insgesamt 900 Euro, verbunden mit einem Fahrverbot von zwei Monaten. Die Staatsanwaltschaft hatte 140 Tagessätze à zehn Euro plus drei Monate Fahrverbot gefordert, der Verteidiger hingegen Freispruch. − kdMehr zu diesem Thema lesen Sie am Samstag, 17. November, in Ihrem Alt-Neuöttinger Anzeiger.








Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am




article
585516
Traunstein/Fridolfing
Fahrlässige Tötung: Radlausflug endet für Fünfjährige tödlich
Wegen fahrlässiger Tötung wurde am Donnerstag ein 66-jähriger Lkw-Fahrer am Amtsgericht Traunstein verurteilt. Beim Einfahren einer fünfjährigen Radlerin in die Bundesstraße 20 nahe Fridolfing erfasste ein Kraftfahrer im Aug
http://www.pnp.de/nachrichten/bayern/585516_Fahrlaessige-Toetung-Radlausflug-endet-fuer-Fuenfjaehrige-toedlich.html?em_cnt=585516
2012-11-16 18:02:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2012/11/16/teaser/121116_1559_29_38228552_justizia_teaser.jpg
news





Anzeige











Direkt neben einem Wanderweg hat eine Spaziergängerin in Passau die Leiche eines 17-jährigen Flüchtlings gefunden. Der junge Mann war offensichtlich von der Autobahnbrücke in den Tod gestürzt. − Foto: Rammer

Eine schreckliche Entdeckung hat eine Frau beim Gassigehen in Passau gemacht: Unter der...



Foto: Archiv Wolf

Bei einem Streit in einem Asylbewerberheim in Neuötting (Landkreis Altötting) ist der Hausmeister...



"Platsch!" Nicht nur Kinder haben riesigen Spaß am selbstgebauten Schwimmbecken. − Foto: Ebert-Adekis

Bei Rekordtemperaturen auf den Feldern schuften, dreschen und häckseln und vor allem schwitzen...



Ein Bild der Verwüstung zeigte sich den Einsatzkräften. Foto: Marc Müller/dpa

Bei einem Unfall auf der Autobahn 99 bei Aschheim (Landkreis München) ist ein Lastwagenfahrer ums...



Direkt am Karpfhamer Festgelände ereignete sich am Dienstag ein schwerer Unfall. Foto: Gerleigner

Im Bereich des Karpfhamer Festes bei Bad Griesbach (Landkreis Passau) hat sich am letzten Tag des...





In der Diskussionsrunde "Hart aber Fair" nannte Bayerns Innenminister Joachim Herrmann Schlagersänger Roberto Blanco "einen wunderbaren Neger". − Fotos: Georg Gerleigner, Andreas Gebert/dpa; Montage: red

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) hat in der ARD-Sendung "Hart aber Fair" den Sänger...



Vor allem um den Schutz Jugendlicher geht es der Drogenbeauftragten. − Foto: dpa

Abends kein Alkohol mehr in Kiosken und Tankstellen? Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung...



Kam zwar nicht zum Einsatz, schrieb aber fleißig Autogramm: Robert Lewandowski. - Foto: Manuel Birgmann

Für den FC-Bayern-Fanclub "Red Power Patersdorf/Deggendorf" ist am Sonntag ein Traum endlich in...



Mit Atemschutzmasken und einer Wärmebildkamera durchsuchten die Einsatzkräfte das Mehrfamilienhaus in der Bierfeldstraße in Viechtach. Gefunden haben sie nichts. − Fotos: Ober

Weil die Anwohnerin eines Mehrfamilienhauses in der Bierfeldstraße in Viechtach am Freitag kurz vor...



1,65 Millionen Euro sollte Brose-Chef Michael Stoschek zahlen. Nun hat er Einspruch gegen den Strafbefehl eingelegt. − Foto: dpa

Der Unternehmer Michael Stoschek aus Coburg muss sich möglicherweise bald vor Gericht verantworten...





Die Gisekestraße zwischen Kindergarten und Parkplatz soll tiefer gelegt werden, statt des großen Parkplatzes kann eine "Arena" gebaut werden, eine geringe Anzahl von Parkplätzen soll erhalten bleiben.

Bürger in den Entscheidungsprozess einzubinden, sie mitberaten und mitentscheiden zu lassen: Das war...



Dr. Fritz Haas. − Foto: Haas

Der lange Rechtsstreit zwischen Dr. Fritz Haas und seinem früheren Arbeitgeber...



−Symbolfoto: dpa

Ein dreister Autofahrer ist auf der Autobahn 3 bei Waldaschaff (Kreis Aschaffenburg) der Feuerwehr...



Mitglieder und Interessenten der "Solidarischen Landwirtschaft Blümlhof" auf ihrem Gemüsebeet im Süden der Gemeinde Burgkirchen. Ein gelernter Gärtner erklärt, wie das Hacken am besten gegen Unkraut wirkt. − Foto: Gerlitz

"Solidarische Landwirtschaft" nennen die Bio-Bauern Elke und Hubert Hochreiter ihre Idee einer neuen...



An den weiß-türkisen Flecken in den Scherengelenken sind die Signalkrebse zu erkennen. Die aggressiven Tierchen aus Nordamerika vertreiben zunehmend die heimischen Edelkrebse. −Foto: dpa

In der Isen treibt er sich bereits rum, auch in der Mangfall wurde er gesichtet...