• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 1.08.2015



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Ampfing/Mühldorf  |  28.11.2011  |  22:30 Uhr

Horrorunfall B12: Tod auf dem Weg in den Feierabend

Lesenswert (33) Lesenswert 9 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






 − Foto: fib/Eß

 − Foto: fib/Eß

 − Foto: fib/Eß


Zwei Menschen tot, acht weitere teils schwer verletzt − selbst für die B-12-erfahrenen Rettungskräfte aus dem Landkreis Mühldorf war es ein schwer zu verdauender Anblick, der sich ihnen am frühen Montagabend bei Ampfing bot. Noch per Polizeihubschrauber mussten Notärzte herbeigeflogen werden, um der Lage Herr zu werden.

Warum der in Richtung Passau fahrende VW Touran kurz vor der Autobahnauffahrt auf die Gegenfahrbahn kam und in einen  Lkw prallte, das war der Polizei auch gestern noch ein Rätsel.  Es gebe keinerlei Anhaltspunkte, hieß es auf Anfrage. Zumindest der Lkw soll nach ersten Erkenntnissen nicht schneller als 50 Stundenkilometer gewesen sein. Auf weitere Informationen hoffe man aus eventuellen Zeugenaussagen. Unfallzeugen werden gebeten, sich umgehend mit der Polizeiinspektion Mühldorf a. Inn, Tel. 08631/3673-0 in Verbindung zu setzen.

 − Foto: fib/Eß

 − Foto: fib/Eß

 − Foto: fib/Eß


Zumindest die Identität der Toten und der Verletzten konnten die Beamten mittlerweile klären. Demnach kamen im VW der aus Altötting stammende Fahrer (46) und ein 31 Jahre alter Burgkirchner ums Leben. Schwer verletzt wurde ein ebenfalls 31-jähriger Winhöringer, leichte Verletzungen erlitten ein 23- und eine 21-Jährige, beide aus Altötting.  Alle fünf waren auf dem Heimweg von ihrer Arbeitsstelle in Haag.

Zu den Altöttingern kommen vier teils schwer Verletzte aus Mühldorf. Sie saßen in einem nachfolgenden Honda, dessen Fahrer den Unfall zu spät bemerkte.

 − Foto: fib/Eß

 − Foto: fib/Eß

 − Foto: fib/Eß


Der Sachschaden wird auf insgesamt rund 80 000 Euro geschätzt. An der Unfallstelle waren neben zahlreichen Rettungs- und Polizeikräften zwei Polizei- und ein Rettungshubschrauber im Einsatz.  Während der Rettungs- und Bergungsarbeiten war die Bundesstraße 12 vollständig gesperrt. Der Verkehr wurde auf Nebenstrecken umgeleitet.  − ckl

 − Foto: fib/Eß

 − Foto: fib/Eß

 − Foto: fib/Eß


 − Foto: fib/Eß

 − Foto: fib/Eß

 − Foto: fib/Eß


 − Foto: fib/Eß

 − Foto: fib/Eß

 − Foto: fib/Eß


 − Foto: fib/Eß

 − Foto: fib/Eß

 − Foto: fib/Eß









Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am




article
280905
Ampfing/Mühldorf
Horrorunfall B12: Tod auf dem Weg in den Feierabend
Zwei Menschen tot, acht weitere teils schwer verletzt − selbst für die B-12-erfahrenen Rettungskräfte aus dem Landkreis Mühldorf war es ein schwer zu verdauender Anblick, der sich ihnen am frühen Montagabend bei Ampfing bot. Noch
http://www.pnp.de/nachrichten/bayern/280905_Horrorunfall-B12-Tod-auf-dem-Weg-in-den-Feierabend.html?em_cnt=280905
2011-11-28 22:30:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2011/11/28/teaser/111128_1957_29_34406760_fib_vu_b12_ampfing_9_teaser.jpg
news




Mehr Nachrichten zum Thema:
Unfall



Anzeige











Stephan (links) und Franz Beckenbauer. Fotos: Archiv dpa

Der FC Bayern trauert um Stephan Beckenbauer. Der Sohn von Fußball-Legende Franz Beckenbauer und...



Eine Welle der Empörung und ein mögliches juristisches Nachspiel hat dieses Foto ausgelöst, das ein Jäger auf Facebook gepostet hat. − Foto: Screenshot Facebook

Sowohl Jagdgegner als auch Jäger regen sich über ein Foto auf, das im Internet die Runde macht...



Erstverpflegung von Flüchtlingen in der Passauer X-Point-Halle. - Foto: Jäger

Flüchtende Schleuser, überfüllte Kleintransporter, Asylbewerber, die im Gänsemarsch die Autobahn...



Statt 120 km/ nur noch Tempo 80? Das könnte auf der niederbayerischen A3 demnächst Realität sein. Foto: Archiv Binder

Demnächst könnten Verkehrsteilnehmer auf der Autobahn 3 deutlich ausgebremst werden...



Mit dem Kran wurde der defekte Rettungshubschrauber auf den Tieflader gehoben und zur ADAC-Werft in Landshut transportiert. − Foto: Süß

Innerhalb weniger Minuten war der Spuk vorbei: Mitarbeiter der Firma Kran Saller haben am...





"Von einem jungen, dynamischen und lebenserfahrenen Bischof erhoffen wir uns anderes", schreiben 20 Priester aus dem Bistum Passau an Bischof Stefan Oster. −Archivbild: Thomas Jäger

"Von einem jungen, dynamischen und lebenserfahrenen Bischof erhoffen wir uns anderes"...



Symbolfoto: dpa

Hoteliers im Bayerischen Wald haben nach dem illegalen Abschuss zweier Luchse mit Stornierungen und...



Eine Welle der Empörung und ein mögliches juristisches Nachspiel hat dieses Foto ausgelöst, das ein Jäger auf Facebook gepostet hat. − Foto: Screenshot Facebook

Sowohl Jagdgegner als auch Jäger regen sich über ein Foto auf, das im Internet die Runde macht...



Die stolze FCB-Familie: Papa Wolfgang, Mama Claudia, Greta Arjen und Frieda Dante − natürlich alle mit passendem Dress. (Fotos: Steinhofer)

Seit seiner Kindheit ist Banker Wolfgang Stephani ein glühender Anhänger des FC Bayern München...



Genießt großes Vertrauen im Kreistag: Uwe Lohr, neuer Intendant am Theater an der Rott. − Foto: Winkler

Ein "wirtschaftliches Vorzeigemodell" wollte Karl M. Sibelius aus dem Theater an der Rott machen...





Statt 120 km/ nur noch Tempo 80? Das könnte auf der niederbayerischen A3 demnächst Realität sein. Foto: Archiv Binder

Demnächst könnten Verkehrsteilnehmer auf der Autobahn 3 deutlich ausgebremst werden...



Das Feuer-Spektakel der Wikingergruppe "Odins Hörner" sorgte für Begeisterungsstürme beim Publikum auf dem Marktplatz. − Foto: Kreibich

"Wir sind mehr als zufrieden. Es waren zwei tolle Tage für den ganzen Markt Wurmannsquick"...



Gianis Varoufakis wartet mit neuen spektakulären Geschichten auf.  - Foto: Orestis Panagiotou/Archiv

311 Sitze hat die Unionsfraktion im Bundestag, 255 CDU- und 56 CSU-Abgeordnete...



Wegen Vorwürfen, die nicht im Zusammenhang mit Südsalz standen, ist Vorstandssprecher Kai Fischer verurteilt worden. Der Aufsichtsrat machte "Vertrauensverlust" geltend und berief ihn von seinem Amt ab. − Foto: Wunderlich

Die Aufsichtsräte der Südwestdeutschen Salzwerke AG sowie der Südsalz GmbH mit ihren Standorten in...



Eine Parkbahn wird an den Veranstaltungswochenenden im "Museumshof" ihre Runden drehen. − Fotos: Rückschloß

An den ersten drei Ferienwochenenden erweitert der Bayerische Localbahnverein sein Museumsangebot...