• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 24.04.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




11.04.2014  |  05:00 Uhr

"Lernreiche" Mittelschule 2.0

"Wer kann Zehn-Finger-Schreiben?" fragte der Kultusstaatssekretär. Auch solche Fähigkeiten sollen im Projekt gefördert werden. Um mittendrin zu sein, ging Bernd Sibler auch mal in die Knie (kl. Bild). − Fotos: Kerscher

Plattling. Keine Änderungswünsche hatten die Schüler der Klasse M8 an Bernd Sibler, als der Staatssekretär im Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus am Donnerstag die Mittelschule Plattling besuchte. Sibler wollte sich davon überzeugen, wie das Projekt "Lernreich 2...





12.03.2014  |  05:00 Uhr

"Würdige" Sanierung der Mittelschule

Der Eingangsbereich mit Treppe und das Dach sowie die Fenster sind die Hauptpunkte einer Sanierung des Mittelschulgebäudes, das aus den 70er Jahren stammt. − Foto: Hahne

Plattling. Das freundliche Gelb, mit dem der einst grauen Fassade nach der Sanierung 2000 ein frischerer Anstrich gegeben wurde, kann nicht mehr darüber hinwegtäuschen, dass das Mittelschulgebäude in die Jahre gekommen ist. Eine Sanierung ist unumgänglich...





03.03.2014  |  05:00 Uhr

Mittelschule feierte in zwei Etappen

Rektor Josef Sperl (l.) mischte sich munter ins Getümmel der feierenden Schüler. − Foto: Klepsch

Plattling. Gute Musik, feine Snacks und einige Überraschungen prägten den Faschingsball der Mittelschule Plattling am Donnerstag. Die Schüler und Schülerinnen ließen es dabei so richtig krachen. Dazu wurde das Untergeschoss der Schule kurzerhand in eine Disco umfunktioniert, mit DJ und Lichtorgel...





01.03.2014  |  05:00 Uhr

Olympische Spiele in Plattling

Plattling. Zum Wintersporttag der Mittelschule Plattling fand gestern zum ersten Mal eine Winterolympiade statt. Wegen des nicht vorhandenen Schnees mussten heuer die Skifahrten ausfallen und da kürzlich die Olympischen Spiele in Sotschi stattfanden...






Neue Fotostrecken





26.11.2013  |  05:00 Uhr

Schüler leisten (wieder) ehrenamtliche Arbeit

Ehrenamt ist ein Thema für die 19 Schüler der Mittelschule. Unterstützt werden sie von (hinten, v.l.) ihren Klassenlehrern Jürgen Steiger (8a), Walter Steininger (M9) und Dorothea Ölscher (8GTK), sowie Sieglinde Gotzler und Jutta Staudinger vom Freiwilligenzentrum Deggendorf und Schulleiter Josef Sperl.  − Foto: Kerscher

Plattling. Mindestens 50 Stunden ehrenamtliche Arbeit wollen einige Schüler der Mittelschule Plattling in diesem Jahr leisten. Sie nehmen am Projekt "EmS – Ehrenamt macht Schule – Ehrenamt macht stark" teil, das in diesem Schuljahr in die zweite Runde geht...





1
2 3 4


Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige





Die Rückgabe: Die Plattlinger Maibaumdiebe nutzten ihre Beute auch als Transportmittel.

26 Meter ist er lang, 20 kräftige Burschen brauchte es, um ihn wegzuschaffen: Seit Dienstagabend ist...



− Foto: Binder

Unter dem Motto "Brückenschlag Donau, Ufer verbinden, Grenzen überwinden" wird am Freitag die...



Noch ein paar Handgriffe, dann kann es losgehen: Am Freitag wird die Landesgartenschau in Deggendorf eröffnet. − F.: Roland Binder

Seit dem Jahr 2007 fiebern die Deggendorfer der Landesgartenschau entgegen – am Freitag ist...



Da lässt sich’s aushalten: Die Sponsoren Klaus Krinner (r.) und Karl Fuchs vom Rotary Club haben gestern schon einmal Platz genommen. − Foto: Binder

Ein Sundowner mit Blick aufs Wasser, auf gediegenen Lounge-Möbeln direkt am Strand – für die...



Unbekannte haben zwischen Samstag, 19. April, und Sonntag, 20. April, durch Steinwürfe mehrere...





Ein störrischer Esel wurde laut Animals United mittels Mistgabel und Lader angeschoben. Die Bauhof-Mitarbeiter bestreiten dies: Der Lader habe das Tier nicht angeschoben, sondern sollte den Esel nur hindern, wieder zurückzuweichen. − Foto: Weikelstorfer

Der Vorwurf der Tierquälerei am Osterhofener Rossmarkt zum Palmsonntag (die PNP berichtete) schlägt...



− Foto: Archiv dpa

Nur noch wenige Tage ist Plattlings 2. Bürgermeister Michael Weiderer im Amt und eine besondere...



Mithras tötet den Stier und überwindet die "alte Welt", sagt Museumsleiterin Dr. Eva Bayer-Niemeier. Der Abguss dieses Frankfurter Reliefs aus der Archäologischen Staatssammlung wird in der Ausstellung im Museum Quintana gezeigt. − F.: Hirtler-Rieger

Das Gedankenspiel ist faszinierend: Was wäre gewesen, wenn Mithras, dessen Geheimkult zeitlich mit...



Die Osterkerze in der evangelischen Christuskirche in Osterhofen entzündete Pfarrer Christoph Keller. − Foto: Kufner

Ostern ist das älteste und wichtigste Fest der Christenheit. In der Osternacht feiern Gläubige aller...



Da lässt sich’s aushalten: Die Sponsoren Klaus Krinner (r.) und Karl Fuchs vom Rotary Club haben gestern schon einmal Platz genommen. − Foto: Binder

Ein Sundowner mit Blick aufs Wasser, auf gediegenen Lounge-Möbeln direkt am Strand – für die...





777 PS stecken in der Riesenfräse, die derzeit auf der Rusel im Einsatz ist. Sie ist damit die größte Straßenfräsmaschine Bayerns. − Foto: Binder

Bayerns größte Straßenfräsmaschine frisst sich zurzeit auf der Rusel durch den Asphalt: Noch bis...



− Foto: Binder

Unter dem Motto "Brückenschlag Donau, Ufer verbinden, Grenzen überwinden" wird am Freitag die...





Beiträge unserer Leserreporter