• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 28.05.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




30.04.2015  |  05:00 Uhr

Erste Berufserfahrungen gesammelt

Rede und Antwort standen am Ende der Woche auch Vertreter einzelner Unternehmen. − Foto: Mittelschule

Plattling. Den Schülern einen vertieften Einblick in die Berufs-und Arbeitswelt bieten und sie so besser auf die Berufswahl vorbereiten: Das war das Zeil einer Berufsorientierungsmaßnahme die fünf Tage lang vergangene Woche mit Erfolg an der Plattlinger Mittelschule durchgeführt wurde...





21.03.2015  |  05:00 Uhr

Bernd Sibler findet: "Kino ist cool"

Eine Woche herrschte Schülertrubel nicht nur in den Plattlinger Focus Cinemas. Am abschließenden Tag der 8. Schul-Kino-Woche waren Mittelschüler aus Landau, Plattling, Osterhofen und Wallerfing im Kino, zusammen mit Staatssekretär Bernd Sibler (3.v.r.) und unter anderen den Lehrkräften Astrid Wurzer (r.), Christian Schneider (2.v.l.) und Landaus Rektor Raimund Betz. − Fotos: Kellermann

Plattling. "Kino ist cool" – Das findet Staatssekretär Bernd Sibler. Bereits zum achten Mal initierte das Kultusministerium die Schul-Kino-Woche Bayern. Allein in Niederbayern engagierten sich in zwölf Städten die Kinos bei dieser Aktion. Innerhalb weniger Tage beteiligten sich knapp 25000...





13.03.2015  |  05:00 Uhr

Was kommt nach der Grundschule?

In der Mensa stellten die jungen Besucher viele Fragen, die vom Rektor der Mittelschule, Josef Sperl, alle beantwortet wurden. − Fotos: Saxinger

Plattling. Jugendliche müssen sich die Frage stellen: "Was mache ich, wenn ich mit der Schule fertig bin?" Aber auch Grundschülern – und natürlich ihren Eltern – stellt sich die Frage, wie es nach den ersten vier Schuljahren weitergeht. Dazu durften sich die Viertklässler aus Otzing und...





16.02.2015  |  05:00 Uhr

NAMENTLICH IN DER PZ

Winterolympiade in der Mittelschule Plattling. Curling, Eishockey und Langlaufen. Bei den "olympischen Winterspielen", die am Freitagvormittag, in der Turnhalle der Mittelschule stattfanden, waren viele klassische Wintersportarten vertreten. Auf Tafellappen stehend...





14.02.2015  |  05:00 Uhr

Feiern für eine gute Sache

Bei Partymusik und einem geschmückten Raum konnten die Jugendlichen ihre Faschingskostüme und Tanzschritte vorführen.

Plattling. Schüler, die ihren Abend mit Lehrern in der Schule verbringen – das hört sich nicht nach Spaß an. Wenn man aber einen DJ (Yannick Hartleben), Muffins und Pizzabrötchen (SMV-Verkauf) und dazu noch Discolicht hat, dann ist das eine ganz andere Geschichte...





1
2 3


Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige





Mit mehreren Rasierklingen war eine Wurst gespickt und als Köder ausgelegt. − Foto: Neißendorfer

Einen hochgefährlichen Wurstköder, gespickt mit mehreren Rasierklingen, hat Revierpächter Manfred...



Vertreter der Firma Liebherr, der Stadt und des Bauunternehmens setzten den symbolischen Spatenstich.

Startschuss für eine der größten Firmenansiedelungen der letzten Jahre in Deggendorf: Die...



Aus einem Profi-Studio mit eigenem Regieraum – Zimmernummer 007 – sendet das Studentenfernsehen ab diesem Donnerstag. Auf die neue Technik müssen Laboringenieur Oliver Bauer und das studentische Team allerdings noch warten. − Foto: Roland Binder

Die Voraussetzungen, dass die Studenten der TH Deggendorf in ihrem Studio Filmgeschichte schreiben...



Die Sanierungsarbeiten am Kinderplanschbecken sind abgeschlossen: von links nach rechts: Bürgermeister Bernhard Feuerecker, Monika und Willy Ammer, Architekt Georg Zitzlsperger, Franz Ecker freuen sich über die Freibadöffnung am Freitag, 5. Juni. − Foto: Brumm

Rechtzeitig zum Saisonauftakt des Freibades in Forsthart konnten die Sanierungsarbeiten am...



Jetzt landet die Supermarktfrage im Lallinger Winkel unter Umständen auch noch vor Gericht...





Etwas oberhalb der Einmündung der Dr.Leicht-Straße soll künftig eine Mittelinsel das Überqueren der Egger Straße erleichtern. − F.: bi

Die Stadt reagiert auf die Forderungen der Bürgerinitiative "Gesundes und sicheres Wohnen am...



Die Skizze zeigt, wie der Strand vor dem Hertie-Gebäude aussehen könnte: Eine 16 Meter lange und vier bis fünf Meter breite Kies-Fläche mit Liegestühlen, Spielgeräten und Pflanzen. Der Strandbereich ist eine Weiterentwicklung der Liegestuhl-Reihe, die während der Landesgartenschau dort stand. −Quelle: Stadt Deggendorf

Die Stadt setzt ihre Bemühungen fort, den Oberen Stadtplatz lebendiger zu gestalten...



Das Südportal der Einhausung Süd. Die Weströhre (im Bild links) wird ab Dienstag geschlossen und umgerüstet. Ab 8. Juni soll die Oströhre (rechts) saniert werden und der Verkehr von der Autobahn – in "falscher Richtung" – durch die Weströhre fließen. − Foto: Binder

Die Deggendorfer Autofahrer müssen sich auf weitere Einschränkungen wegen der Tunnel-Sanierung...



Mit mehreren Rasierklingen war eine Wurst gespickt und als Köder ausgelegt. − Foto: Neißendorfer

Einen hochgefährlichen Wurstköder, gespickt mit mehreren Rasierklingen, hat Revierpächter Manfred...



−Symbolbild: dpa

Dreifach ist einer Perserkatze in Plattling (Landkreis Deggendorf) das hintere rechte Bein gebrochen...





Die Schwestern der Congregatio Jesu haben das Kloster Altenmarkt verlassen. Gestern verabschiedete sich die Pfarrei von ihnen in einem Festgottesdienst in der Asambasilika. − Foto: Kufner

Die acht Schwestern der Congregatio Jesu sind fort. Doch ihr segensreiches Wirken besteht weiter...