• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 25.04.2014

Ostbayern

Heute: 22°C - 7°C

präsentiert von:


Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...


  • Artikel 2 / 14
  • Pfeil
  • Pfeil




Auch der Nikolaus schaute bei der Weihnachtsfeier vorbei.  − Foto: PNP

Auch der Nikolaus schaute bei der Weihnachtsfeier vorbei.  − Foto: PNP

Auch der Nikolaus schaute bei der Weihnachtsfeier vorbei.  − Foto: PNP


Ein Herz für Kinder in Not haben die Senioren bewiesen, die vom Medivital-Pflegedienst betreut werden: Bei der Weihnachtsfeier in der Medivital-Sozialstation in Bad Birnbach verwies Bettina Plettl, Inhaberin des Pflegedienstes, auch auf die Wünsche und Träume der russischen Kinder aus der PNP-Weihnachtsaktion und bat die Senioren, gemeinsam für "Ein Licht im Advent" zu spenden. Knapp 200 Euro wurden dabei für die Kinder mit Behinderung gesammelt, die nun aufs Spendenkonto der Weihnachtsaktion fließen. − pnp



Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten









Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2014
Dokument erstellt am 2012-12-28 18:05:11
Letzte Änderung am 2012-12-28 18:07:23







Spendenaktion 2012


Ein Licht im Advent - Russlands vergessene Kinder




Grußwort von Anna Netrebko


Prinzessin Caroline - Grußwort
Liebe Leserinnen, liebe Leser, überall auf dieser Welt gibt es Kinder und Jugendliche in Not – auch in meiner Heimat Russland. Als Mutter eines kleinen Sohnes schmerzt es mich besonders, ... [mehr]




Danke für Ihre Spende! Spendersuche:



Suchen alle anzeigen





Infos zu Russland und St. Petersburg


Mehr Informationen zu St. Petersburg
Russland ist ein Land der Extreme: Mit 17 Millionen Quadratkilometern Fläche, verteilt auf die zwei Kontinente Europa und Asien, ist der föderative Staat das größte Land der Welt... [Mehr Infos]





Sebastian Fleischmann


PNP-Redakteur Sebastian Fleischmann hat in Russland recherchiert. Er berichtet über das Hilfsprojekt und die Schicksale der Kinder.




Danke für Ihre Spende! Spendersuche:



Suchen alle anzeigen