• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 1.08.2014

Ostbayern

Heute: 27°C - 10°C

präsentiert von:


Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...








überall auf dieser Welt gibt es Kinder und Jugendliche in Not – auch in meiner  Heimat Russland. Als Mutter eines kleinen Sohnes schmerzt es mich besonders, dies zu sehen. Daher möchte ich einen kleinen Teil dazu beitragen, diesen Kindern zu helfen und ihre Leiden zu lindern. Vor genau einem Jahr haben mein Partner Erwin und ich aus diesem Grund die "Anna and Erwin Foundation" ins Leben gerufen, mit der wir auch das "Turner Scientific and Research Institute for Children's Orthopedics" in St. Petersburg unterstützen.

Diese Klinik hat sich auf die Behandlung von Kindern und Jugendlichen mit Behinderungen sowie schweren Krankheiten und Verletzungen spezialisiert. Sie ist ein einzigartiger Ort der Hoffnung, in dem viele Kinder aus dem ganzen Land die Hilfe erhalten, die sie andernorts nicht bekommen könnten. Bei mehreren Besuchen habe ich mich persönlich überzeugen können, wie wichtig und medizinisch hervorragend  die Hilfe ist, die die Kinder dort erhalten, und wie sie ihnen nach jahrelanger aufwendiger Therapie ein Leben inmitten der Gesellschaft ermöglicht.

Doch das war nicht immer so. Erst in den vergangenen Jahren wurde die Klinik saniert und mit modernen medizinischen Geräten ausgestattet. Dieser Prozess ist noch längst nicht am Ende. Das Turner-Institut soll erweitert werden, unter anderem mit einem Rehabilitations-Zentrum, mit dem die Folgebehandlung der Kinder verbessert werden soll. Mit Ihrer Spende können Sie dazu beitragen, die dringend benötigte Hilfe weiter zu verbessern und sie für noch mehr Kinder zu ermöglichen. Lassen Sie uns das Licht der Hoffnung auch zu ihnen tragen!



Ihre Anna Netrebko



Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten





Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2014
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am




Spendenaktion 2012


Ein Licht im Advent - Russlands vergessene Kinder




Grußwort von Anna Netrebko


Prinzessin Caroline - Grußwort
Liebe Leserinnen, liebe Leser, überall auf dieser Welt gibt es Kinder und Jugendliche in Not – auch in meiner Heimat Russland. Als Mutter eines kleinen Sohnes schmerzt es mich besonders, ... [mehr]




Danke für Ihre Spende! Spendersuche:



Suchen alle anzeigen





Infos zu Russland und St. Petersburg


Mehr Informationen zu St. Petersburg
Russland ist ein Land der Extreme: Mit 17 Millionen Quadratkilometern Fläche, verteilt auf die zwei Kontinente Europa und Asien, ist der föderative Staat das größte Land der Welt... [Mehr Infos]





Sebastian Fleischmann


PNP-Redakteur Sebastian Fleischmann hat in Russland recherchiert. Er berichtet über das Hilfsprojekt und die Schicksale der Kinder.