• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 7.07.2015



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




30.06.2015  |  15:15 Uhr

Gesund zur Bikinifigur – ganz ohne Diät-Frust!

von akz-i

Lesenswert (0) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken


  • Artikel 1 / 1
  • Pfeil
  • Pfeil




Der Sommerurlaub naht, doch für die Bikinifigur müssten noch einige Pfunde purzeln? Wie man jetzt ganz ohne Hunger bis zu einem Kilo pro Woche abnehmen kann, verraten die Experten von Weight Watchers.

Zu dieser Jahreszeit ist es eigentlich besonders leicht, abzunehmen. Denn jetzt gibt es jede Menge frisches Obst und Gemüse. Die meisten Sorten haben im Ernährungsprogramm von Weight Watchers null Punkte. Das heißt, man kann bei süßen Erdbeeren oder saftigen Nektarinen, bei knackigem Salat und frischen Tomaten nach Herzenslust zugreifen.

Zu den Lieblingsrezepten vieler Teilnehmer gehört beispielsweise Snack-Gemüse mit einem Zaziki, das gerade einmal zwei Punkte hat. Dazu Möhrchen schälen, Cocktailtomaten und Radieschen waschen. Für den Dip 1/4 Salatgurke raspeln, mit 75 g Magerquark und 75 g fettarmem Naturjoghurt (bis 1,8 % Fett) sowie 1/2 Zehe Knoblauch, gepresst, verrühren, salzen und pfeffern.

Übrigens: Dank der Punkte des Wochenextras ist auch bei einem vollen Teller ab und zu ein leckeres Eis aus der Eisdiele drin.

Eine der schönsten Freizeitbeschäftigungen im Sommer ist das Grillen: Allerdings lauert da so manche Kalorienbombe – vom fettdurchwachsenen Nackensteak bis zum Nudelsalat mit schwerer Mayonnaise. Doch selbst Grillpartys stehen dem Traum von der Bikinifigur nicht entgegen. Denn beim Grillen gibt es viele schlanke Alternativen, die genauso gut schmecken: Mit Hähnchen, das in einer leichten Marinade (z.B. aus Orangensaft und Sojasauce) eingelegt wird, und mit Gemüsespießen bleibt man locker in seinem Schlankbudget! Tipp: Fans von Nudel- oder Kartoffelsalaten machen diese mit einem figurfreundlichen Essig-Öl-Dressing an, das mit ein wenig Gemüsebrühe gestreckt wird.

Wer dann noch hin und wieder eine Radtour macht, im Freibad ein paar Bahnen zieht oder sich die Inlineskates unterschnallt, kann sogenannte Aktiv-Punkte sammeln – und die Pfunde purzeln noch viel schneller. 30 Minuten Bewegung pro Tag machen bereits einen großen Unterschied. Mit der Sommerfigur klappt es da bestimmt: Das flexible und alltagstaugliche Programm hat für jeden Typ und jeden Geschmack das richtige Rezept!

Sollten jetzt die Neugier und das Interesse an einem gesunden Abnehmprogramm geweckt sein, finden Sie dazu das Sommer-Angebot mit einem 35-Euro-Gutschein unter dem weiterführenden Link: http://signup.weightwatchers.de/signup/promo.aspx?channelID=4&sponsorid=16&promotionid=18551&uniqueid=27135






article
1729355
Gesund zur Bikinifigur – ganz ohne Diät-Frust!
Der Sommerurlaub naht, doch für die Bikinifigur müssten noch einige Pfunde purzeln? Wie man jetzt ganz ohne Hunger bis zu einem Kilo pro Woche abnehmen kann, verraten die Experten von Weight Watchers.Zu dieser Jahreszeit ist es eigentlich besond
http://www.pnp.de/microsites/akz_presse/essen/
2015-06-30 15:15:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_pnp/2015/06/30/teaser/150630_1518_bikinifigur_300dpi_teaser.jpg
news

Ratgeber - Themenübersicht




Auto | Bauen | Essen | Finanzen |
Freizeit | Garten | Gesundheit |
Kommunikation / Multimedia | Reise |


ANZEIGE



Das Sonderthema wird präsentiert von pnp.de in Zusammenarbeit mit AKZ-Presse