• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 1.08.2015



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...


Top 20 Versendet



Update vor 34 Minuten

Wegen ausgesetzten Flüchtlingen: Bald Tempo 80 auf der A3?

Demnächst könnten Verkehrsteilnehmer auf der Autobahn 3 deutlich ausgebremst werden. Wie das Polizeipräsidium Niederbayern in Straubing auf PNP-Anfrage sagt, überlegt die Behörde darüber, zwischen dem Grenzübergang Suben südlich von Passau bis etwa 30 Kilometer nördlich davon ein Tempolimit von 80 km/h zu fordern...





Tausendmal geteilte Angst vor Kinderschänder

Dieser Beitrag im sozialen Netzwerk Facebook lässt jeden Leser aufschrecken: "Achtung sehr wichtig: Bitte teilen!", steht ganz oben und dann folgt eine Warnung, die Eltern erschauern lässt: "Diese Woche wurde in Fürholz (Gemeinde Grainet) ein Mädchen der Grundschule nach dem Aussteigen des Schulbusses von einem Fahrer eines unbekannten schwarzen...





Ein Abschied für immer? Die Hoffnung stirbt zuletzt

"Auf den Spuren unserer Schule" war das bewegende Motto einer Zusammenkunft von Schülern, Eltern, derzeitigen und ehemaligen Lehrkräften, sowie Gemeindevertretern in der Aula der Mittelschule Reischach. Nachdem kürzlich das Aus für die Mittelschule beschlossen wurde (Anzeiger berichtete)...





Markt feiert feuriges Jubiläum mit Mittelalter-Flair

"Wir sind mehr als zufrieden. Es waren zwei tolle Tage für den ganzen Markt Wurmannsquick", hat Bürgermeister Georg Thurmeier nach dem großen Mittelalter-Markt am Wochenende zufrieden festgestellt. Edle Ritter, noble Ratsleute, aber auch Marketenderinnen und fahrendes Volk hatten den richtigen Rahmen für das große Fest zum 650...





Suche in Merkels Unionsfraktion: Wer betete für Varoufakis?

Gianis Varoufakis - Foto: Orestis Panagiotou/Archiv

311 Sitze hat die Unionsfraktion im Bundestag, 255 CDU- und 56 CSU-Abgeordnete. Einer der Christdemokraten soll Griechenlands Ex-Finanzminister Gianis Varoufakis am Tag vor der Volksabstimmung über die Sparmaßnahmen in seinem Land Anfang Juli Zuhause aufgesucht haben.Um ihm folgendes zu versichern: "Ich glaube nicht an das, was wir euch antun...





Nach Bestechlichkeits-Urteil: Salzwerke-Vorstand abberufen

Die Aufsichtsräte der Südwestdeutschen Salzwerke AG sowie der Südsalz GmbH mit ihren Standorten in Bad Reichenhall und Berchtesgaden haben Kai Fischer mit sofortiger Wirkung von seinem Amt als Vorstand abberufen. Das beschloss das Staatsunternehmen, nachdem sich die Gremien in ihren Sitzungen am Freitag mit der Zukunft des 48-Jährigen beschäftigt...





Historische Loks und Modellbahnen

An den ersten drei Ferienwochenenden erweitert der Bayerische Localbahnverein sein Museumsangebot. Für Familien finden spezielle Kleinbahn-Tage statt. Neben dem Lokschuppen fahren Parkbahnen. Im Innenraum präsentiert der Modell-Eisenbahn-Verein (MEV) Deggendorf seine 25-teilige Modellbahnanlage...





Vier Stunden Chaos nach Feuer am Münchner Hauptbahnhof

Nach einem Brand in einem Intercity-Triebwagen in München ist es am Montag zu einem Bahnchaos in Bayern gekommen. Mitten im Berufsverkehr hatte die Lok des mit rund 200 Passagieren besetzten Fernzuges nach Berlin kurz nach der Abfahrt vom Münchner Hauptbahnhof Feuer gefangen...





Giftmüllskandal: Gutachter hatte Kontakt zu Grafenauer AMF

Der im Recycling-Skandal um die mittlerweile dicht gemachte hessische Firma Woolrec angeklagte Gutachter Prof. Stefan Gäth hatte offenbar Verbindungen zur Grafenauer Firma Knauf-AMF, die in den Skandal verwickelt sein soll. Der PNP liegen Unterlagen vor, wonach Gäth und der Einkaufschef der Grafenauer Firma im Jahr 2008 Gesellschafter einer...





Pfarrer tauft 19 Flüchtlingskinder

19 Kinder im Alter von wenigen Wochen bis 14 Jahren aus dem Asylbewerberheim "Salzweger Hof" hat Pfarrer Alexander Aulinger bei einer afrikanisch-deutschen Tauffeier in der Pfarrkirche in die Gemeinschaft der Christen aufgenommen.Pastoralreferent Thomas Weggartner und dritter Bürgermeister Christian Domes, Sprecher des Helferkreises, assistierten...





Stromspeicher: ÖDP fordert Förderprogramm

Ruhstorf. Das "Technologiezentrum Energie" (TZE) – eine hundertprozentige Außenstellen-Abteilung der Hochschule für angewandte Wissenschaften Landshut – weckt zusehend größeres Interesse nicht nur auf Landes- und Bundes-, sondern zwischenzeitlich auch Europaebene...





Abschied von Hannelore Alt

"Diese neun Jahre waren die besten und erfülltesten meiner 40 Dienstjahre." Mit diesen Worten hat sich Oberstudiendirektorin Hannelore Alt in den etwas verfrühten Ruhestand verabschiedet. Was bleibt? Abgesehen von ihrer Leistung für das Comenius-Gymnasium, vor allem die Erinnerung an ein Fest, das "ned schlecht" war...





"Mehr Mundart an Schulen"

Altötting/Burghausen. "Grias de", mit kehlig rollendem "r" begrüßt der kleine Blondschopf seinen Klassenkameraden. "Servus" ruft der zurück und gemeinsam verschwinden die beiden Grundschüler im Gebäude der Hans-Stethaimer-Schule in Burghausen. Seit Pfingsten läuft an der Grundschule das Projekt "Dialekt ist schön"...





Nichts erreicht? − Scharfrichter-Gründer Walter Landshuter im Gespräch zum 70. Geburtstag

Welch eine Szene: Innenhof des Scharfrichterhauses Passau. Dessen Mitbegründer Walter Landshuter wartet auf sein Interview zum 70. Geburtstag. Touristen fallen ein. Im historischen Kostüm spielt der Stadtfuchs-Führer den Gründungsmythos des Scharfrichterhauses nach, jene verhängnisvolle "Himmelskonferenz"...





Der TECH-Campus – Zusammenarbeit ohne Grenzen

Der TECH-Campus Grafenau setzt die erfolgreiche Forschungskooperation mit der FH Oberösterreich langfristig fort. Ermöglicht wird dies durch eine INTERREG-Förderung für das Projekt "LogLab". Der Tech-Campus erhält für dieses länderübergreifende Projekt mehr als eine halbe Million Euro EU-Mittel für drei Jahre...





Absage vom Ministerium: Keine Onkologie in Klinik-Gebäude

Es ist ein herber Schlag für die größte Stadt im Landkreis Freyung-Grafenau. Nachdem der Kreistag beschlossen hatte, mittelfristig die akutstationäre Versorgung an den Standorten Freyung und Grafenau zu konzentrieren, hat das Gesundheitsministerium nun einem Teil der Pläne für die Nachnutzung des Klinik-Gebäudes in Waldkirchen eine Absage erteilt...





Defekt legt Seilbahn lahm: 26 Personen gerettet

Nach einem technischen Defekt haben am Dienstag mehrere Dutzend Urlauber bis zu drei Stunden in der Silberbergbahn in Bodenmais (Landkreis Regen) festgesteckt. Der Sessellift hatte sich gegen 13.30 Uhr wegen eines elektrischen Fehlers abgeschaltet, wie Betriebsleiter Michael Hagengruber sagte.Zunächst sei versucht worden, den Defekt zu beheben...





Eine 24-Stunden-Wache gewonnen – doch bei der Ausschreibung verloren

Ziel erreicht und doch auf ganzer Linie gescheitert? Für Schöfwegs Bürgermeister Martin Geier stellt sich die Situation derzeit schon so dar. Zwei Herzen schlagen in seiner Brust, das als kommunales Oberhaupt und das als doppelt BRK-Engagierter. Spätestens ab Januar 2016 kann er auf eine Rund-um-die-Uhr-Wache stolz sein...





Bewegung und Spaß für alle Generationen

Unweit des Eisensteiner Grenzbahnhofes ist am Mittwoch ein Fitness- und Vital-Parcour eröffnet worden, der Jung und Alt zu mehr Bewegung an der frischen Luft animieren soll. Mit dem Parcours unter dem Motto "Bewegter Bayerischer Wald" ist eine naturnahe Kombination aus Kraft- und Koordinationsstationen unter freiem Himmel entstanden...





Brandschutz: Ex-Minister Tandler muss zweites Hotel schließen

Ein schwarzer Tag für die Familie des früheren bayerischen Ministers und CSU-Generalsekretärs Gerold Tandler (78): Das Verwaltungsgericht München hat am Mittwochvormittag seine Entscheidung bekannt gegeben, dass auch der zweite Beherbergungsbetrieb der Gastronomenfamilie in Altötting nach dem renommierten Hotel Zur Post aus Brandschutz-Gründen...