• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 2.10.2014

Ostbayern

Heute: 20°C - 5°C

präsentiert von:


Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...


Top 20 Versendet



Wir feiern 44.444 Fans! Gewinnen Sie einen Urlaub im 4-Sterne-Hotel

Mehr als 44.444 Nutzer haben auf der Facebook-Seite der Passauer Neuen Presse bisher "Gefällt mir" geklickt. Sie erhalten ausgewählte Nachrichten von pnp.de direkt in dem sozialen Netzwerk, können sie dort teilen und mit anderen Lesern diskutieren...





Zug bleibt liegen: 140 Minuten Verspätung nach München

Auf der Bahnstrecke zwischen Passau und München waren am Dienstag chaotische Zustände: Mehr als zwei Stunden saßen Passagiere bei Landshut in einem Regionalexpress fest, an den Bahnsteigen warteten die Bahnfahrer. "Wir hatten keine Klimaanlage, die Toilette funktionierte nicht und die Fenster konnte man auch nicht öffnen"...





Der Nachfolger ist eine Frau

"Freund, so du etwas bist, bleib doch ja nicht stehn: Man muss von einem Licht fort in das andre gehen" – nach dieser Maxime lebt Dr. Sabine Rosenlechner, ist damit gut gefahren und jetzt in in Kellberg in der Prof.-Schedel-Klinik angekommen. Die 52-Jährige folgt als Chefärztin auf Dr...





K.o.-Tropfen im Glas: So litt ein Opfer nach einer Party in Passau

Eigentlich wollte Tina P.* nur ihren 24. Geburtstag feiern. Doch die Nacht in einem Passauer Danceclub wurde zur schlimmsten ihres Lebens. Die Party endete für das junge Mädchen im Klinikum − weil ihr K.o.-Tropfen ins Getränk gemischt wurden. Alles begann wie eine normale Partynacht. Tina P...





Internationaler Brunch in Neuötting

Neuötting. Mit einem internationalen Familienbrunch hat das Referat Familie der Stadt zusammen mit dem Sachgebiet Integration am Landratsamt gestern eine geglückte Premiere in der Fellermeier-Schule gefeiert. Mit knapp 200 Gästen, die sich gegen einen kleinen Obolus an einem meterlangen Büfett bedienen konnten, sei man sehr zufrieden...





Unter Top-Sechs weltweit: Modehaus Garhammer in Paris ausgezeichnet

Das bekannte Modehaus Garhammer hat einen so guten internationalen Ruf, dass es mittlerweile sogar den Sprung in die absolute Weltspitze geschafft hat. In Paris stand nun das Unternehmen aus Waldkirchen im Blitzlichtgewitter, weil es bei den "World Retail Awards" als eines der sechs weltbesten Häuser dieser Art ausgezeichnet worden ist...





Naturzonen-Ausweisung: Adam fordert Bürgerbefragung

Der Streit um neue Naturzonen in den Hochlagen des Nationalparks Bayerischer Wald geht in die nächste Runde: Landrat Michael Adam fordert ein Bürgervotum in Zwiesel, Frauenau, Lindberg und Bayersich Eisenstein. Damit will der Landrat eine weitere Ausweisung von Naturzonen generell verhindern...





Flüchtlinge sind da, Bürger werden informiert

Die Zeit war zu knapp, einen Notfallplan zu erarbeiten – aber auch mit hätte die Aufnahme von 100 Asylbewerbern nicht reibungsloser klappen können. "Toi, toi, toi – alles gut", sagt ein erschöpfter, aber glücklicher Bürgermeister nach dem Wochenende. Seit Freitagmorgen bestimmt die Thematik das Leben von Alex Sagberger...





Hat Feuerwehr-Kommandant Stadt um 50.000 Euro betrogen?

Erst hat es nur so ausgesehen, als hätte der frühere Bad Griesbacher Feuerwehrkommandant vor allem Gelder im vierstelligen Bereich veruntreut. Nun – nach gut elf Monaten Ermittlungsarbeit – hat er laut Staatsanwaltschaft Passau die Stadt Bad Griesbach (Landkreis Passau) wohl um über 50.000 Euro geprellt...





GLOSSE

Die rote Tür von Reifziehberg Für die hiesigen Kunstexperten muss sich dieser Herbst anfühlen wie ein traumhafter Sommer. Endlich, endlich ist ihr Wissen gefragt. Nämlich bei manchen der Bürger, die eine rote Tür in einer Naturlandschaft auf Höhe des Vilshofener Vororts Reifziehberg an der B 8 entdeckt haben...





Erweiterung der TH Deggendorf eingeweiht

Die Technische Hochschule Deggendorf geht mit annähernd verdoppelter Größe in das Wintersemester: Am Freitag wurden vier Gebäude des Erweiterungsbaus eingeweiht, die mehr als 5700 Quadratmeter neue Nutzfläche bringen. Ein fünftes Gebäude ist im Bau und soll 2016 fertig werden...





Massenkarambolage auf der A3: 700.000 Euro Schaden

 - Foto: Eckelt

Nach einer Massenkarambolage auf der A3 war die Autobahn ab der Anschlussstelle Passau-Nord in Richtung Deggendorf von Dienstagmorgen bis etwa 12 Uhr komplett gesperrt. Grund für die stundenlange Sperre war die zeitaufwendige Bergung der Lastwagen sowie die notwendige Umladung der Fracht. Verletzt wurde niemand, der Sachschaden ist aber erheblich...





Ein großer Tag für die Hochschule

Deggendorf. Die Handwerker haben zuletzt selbst an den Wochenenden gearbeitet, damit der Einweihungstermin gehalten werden konnte: gestern hat das Staatliche Bauamt Passau die vier Gebäude der Hochschul-Erweiterung offiziell an das Kultusministerium als Bauherrn – vertreten durch Staatssekretär Bernd Sibler – und an die TH übergeben...





Ein Waidler im Kampf gegen Ebola

Für Michael Drexler müsste der Tag momentan mehr als 24 Stunden haben. "Ich bin rund um die Uhr eingespannt, sieben Tage die Woche, Freizeit kenne ich derzeit nicht", sagt Drexler. Seit gut eineinhalb Jahren lebt der 30-Jährige, der ursprünglich aus Hauzenberg (Lkr. Passau) stammt, in Sierra Leone...





Tempo 100 erlaubt: Motorrad rast mit 218 km/h über B533

Mit 218 km/h ist ein Motorradfahrer über die B533 bei Lalling (Landkreis Deggendorf) gerast. Erlaubt ist in diesem Bereich Tempo 100. Nach Angaben der Polizei war der Motorradfahrer am Sonntagnachmittag geblitzt worden. Er muss sich auf drei Monate Fahrverbot einstellen...





Dieser bayerische Riesenkürbis wiegt 575 Kilo

Sie sind zentnerschwer und passen in keinen normalen Kofferraum: Riesenkürbisse haben am Samstag in Schwabhausen bei Dachau die neugierigen Blicke der Zuschauer auf sich gezogen. Bei der bayerischen Meisterschaft im Kürbiswiegen lagen Prachtstücke mit stattlichem Umfang auf der Waage. Das schwerste Exemplar wog 575,0 Kilo...





23 Künstler werfen einen Blick zum Himmel

Jeder sieht sie, der eine schätzt sie, der andere fürchtet sie, je nachdem, ob sie Schönwetter oder das Drohen der Naturgewalten ankündigen: die Wolken am Himmel. Seit 2004, als in Großbritannien der Verein der Wolkenfreunde gegründet wurde, sind die Wolken in der zeitgenössischen Kunst noch mehr in den Fokus gerückt...





Erstmals ein Tscheche im Gemeinderat

Premiere in der Grenzgemeinde Bayerisch Eisenstein (Landkreis Regen): Erstmals ist jetzt ein tschechischer Staatsbürger als Gemeinderat vereidigt worden. Für den aus gesundheitlichen Gründen ausscheidenden Andreas Jungwirt zieht der seit sieben Jahren in Eisenstein wohnende Jan Mosinger (36) für die Freien Wähler in das Kommunalparlament ein...





24-jähriger Wiesn-Besucher vergewaltigt

Ein 24-jähriger Wiesn-Besucher ist auf dem Münchner Oktoberfest vergewaltigt worden. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, wollte der 24-Jährige am Samstagabend in ein Gebüsch pinkeln, als er von einem Unbekannten angesprochen wurde. Der Fremde forderte den 24-Jährigen zum Sex auf. Als er ablehnte, wurde er zu Boden gestoßen und vergewaltigt...





Zur Weihnachtszeit wird eingecheckt

"Ein klares Signal" setze der 4,3 Millionen teure Neubau des Internatsgebäude, sagte Landrat Michael Adam im September letzten Jahres, als das dreigeschossige Bauwerk den Spatenstich feierte. Mit einer Länge von 48 Metern und einer Breite von 17 Metern soll die Herberge Platz für 55 Schüler bieten, die sich in Viechtach zum Koch...