• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 29.07.2015



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...


Top 20 Kommentare



119 Kommentare

Folgen der Luchstötungen: Urlauber stornieren Buchungen im Bayerwald

Mitte Mai wurden im Lamer Winkel die abgetrennten Pfoten von zwei Luchsen gefunden. Noch immer gibt es keine Spur vom Täter. Unter Verdacht steht die Jägerschaft aus der Region, die aus ihrem Hass auf den Luchs teilweise keinen Hehl mehr macht. Unter Druck stehen aber auch die Touristiker: Urlauber stornieren Buchungen und beschimpfen Hoteliers...





56 Kommentare

Fünf Jahre Verbotsgesetz: Pro und Contra Rauchverbot

Seit fünf Jahren ist in bayerischen Wirtshäusern, Kneipen und Clubs und auf Volksfesten das Rauchen absolut verboten. Die Gäste hätten sich an die strikte Regelung gewöhnt, heißt es von Wirten. Doch einige Gastronomen leiden – unter Anwohnerbeschwerden oder ausbleibenden Stammtischen...





31 Kommentare

Polizei sucht mit Großaufgebot nach einem flüchtigen Autodieb

Mit einem Großaufgebot ist die Polizei zwischen Frauenmühle und Regen auf der Suche nach einem Autodieb. Der Mann musste das gestohlene Fahrzeug wegen einer Reifenpanne bei der Frauenmühle abstellen. Zum Dienst fahrende Polizisten überprüften den Mann, der bei der Kontrolle zu Fuß flüchtete...





45 Kommentare

PNP-Leser zu Luchstötungen: "Wegschau-Kartell"

Hoteliers im Bayerischen Wald haben nach dem illegalen Abschuss zweier Luchse mit Stornierungen und Absagen zu kämpfen. Das Thema bewegt die PNP-Leser besonders – auf pnp.de landeten über 130 Kommentare, weitere 30 Personen gaben ihre Meinung auf der Facebook-Seite der PNP kund. Ein Überblick...





24 Kommentare

Passauer Fan benennt Kinder nach Bayern-Stars

Seit seiner Kindheit ist Banker Wolfgang Stephani ein glühender Anhänger des FC Bayern München. Das merkt man nicht nur fast jedes Wochenende während der Bundesligasaison, wenn der 37-Jährige statt in den Anzug ins rote Bayern-Dress schlüpft: Auch bei der Namensgebung seiner Töchter huldigte der Passauer den Bayern-Idolen...





25 Kommentare

Von der Mama vergessen: Bub irrt hilflos durch Supermarkt

Mit ihrem achtjährigen Sohn war eine 44-jährige am Mittwochabend zum Einkaufen in einen Landshuter Supermarkt gegangen. Die Heimfahrt trat sie jedoch ohne das Kind an – und ihr fiel es nicht einmal auf. Letztendlich musste die Polizei eingreifen.Gegen 18.50 Uhr bemerkte eine Angestellte des Geschäfts, dass der Bub hilflos umherirrte...





12 Kommentare

Rätsel um mysteriösen oberbayerischen Kornkreis

Ein mysteriöser Kornkreis ist in Alling (Landkreis Fürstenfeldbruck) entdeckt worden. "Wenn ich gewusst hätt', was das auslöst, wieviel Leut' hierher pilgern, hätt' ich keine Anzeige erstattet", sagte der Landwirt, dem der Grund gehört. Denn seitdem pilgern zahllose Schaulustige in den Ortsteil Biburg...





31 Kommentare

85 Prozent gegen Pumpspeicherwerk am Osser

Seit Monaten erhitzt den Bayerwald ein Streit um ein geplantes Pumpspeicherwerk am 1293 Meter hohen Osser. Nun haben die Bürger der Gemeinde Lam (Landkreis Cham) ein Machtwort gesprochen, wenn auch kein rechtlich bindendes. Bei einem Bürgerentscheid am Sonntag stimmten 84,91 Prozent gegen das Projekt. Die Wahlbeteiligung lag bei 77,94 Prozent...





19 Kommentare

"Wilde Müllkippen": Badegäste hinterlassen sogar Kühlschrank

Lange Zeit hat der Fischereiverein Osterhofen (Landkreis Deggendorf) dem Treiben an den Baggerweihern in Endlau bei Osterhofen, die er von den Firmen Maierhofer und Steinleitner angepachtet hat, zugesehen. Jetzt zwingt die Unvernunft vieler, oftmals junger Badegäste die Verantwortlichen zum Handeln: "Wir müssen ernsthaft durchgreifen"...





10 Kommentare

ÖDP kämpft gegen "Monsterstraßen"

"Der Wahnsinn nimmt Gestalt an", schimpfte Stadtrat Josef Anetzberger auf der Vorstandssitzung des ÖDP-Ortsverbands Hauzenberg. Es geht um die Ortsumfahrung Hundsdorf, dort vor allem den Knotenpunkt Thyrnau- Haag-Hundsdorf. "Was da an wertvollem Ackerland unwiederbringlich verloren geht, ist eine Schande...





10 Kommentare

Vorwürfe gegen Beate Merk: Strafverfahren beeinflusst?

Bayerns Europaministerin Beate Merk (57) steht im Zusammenhang mit einem Strafverfahren in der Kritik. Die CSU-Politikerin soll sich Ende 2012 als damalige Justizministerin für die Freilassung von zwei Seniorchefs eines Möbelhauses im Landkreis Neu-Ulm eingesetzt haben, schreibt die "Augsburger Allgemeine" (Samstag)...





32 Kommentare

Wegen der Liebe zu einer Frau: Pfarrer gibt sein Amt auf

Im Raum Lindau gibt zum zweiten Mal binnen eines Jahres ein katholischer Pfarrer wegen einer Frau sein Amt auf. Das Bistum Augsburg bestätigte am Montag einen Bericht des Onlineportals der "Allgäuer Zeitung", wonach der Priester aus Weißensberg eine Familie gründen wolle...





8 Kommentare

Die Dreiflüssestadt von oben: Neuer Passauer Imagefilm

Auf Facebook wird er schon fleißig geteilt, der neue Imagefilm der Dreiflüssestadt Passau, der am Donnerstag auf dem Youtube-Kanal der Stadt veröffentlicht wurde. Knapp 3000 Aufrufe zählte der vom Fernsehsender TRP1 produzierte Clip am Freitagvormittag bereits, Tendenz steigend...





9 Kommentare

Innenstadt-Verkehr wird Thema im Stadtrat

Die künftige Verkehrsführung in der Innenstadt und die Preise des Anruf-Sammeltaxis werden Thema im Stadtratsplenum. Das haben die Fraktionen SPD, Freie Wähler, Grüneund WAN beantragt.Am Donnerstag voriger Woche hatte der Verkehrsausschuss beschlossen, keine der vom Stadtplanungsamt untersuchten 16 Varianten für eine Verminderung des Autoverkehrs...





18 Kommentare

Bei Tempo 100: Raser heizt mit 176 Sachen über Landstraße

Eine deftige Geschwindigkeitsüberschreitung vermeldet die Polizeistation Mallersdorf-Pfaffenberg (Landkreis Straubing-Bogen). Demnach sei ein Raser auf der Staatsstraße 2142 außerorts bei Geiselhöring (Landkreis Straubing-Bogen) mit 176 Stundenkilometern unterwegs gewesen. Erlaubt sind an dieser Stelle lediglich 100 km/h...





11 Kommentare

PNP-Serie: Spielen Noten eine zu wichtige Rolle in der Schule?

"Schule und Erziehung" – so lautet der Titel einer zehnteiligen PNP-Sommerserie. Unser Autor Ludwig Haas gibt Antworten auf eine kontroverse Frage und regt so zur Debatte an. Heute geht es um das Thema: "Spielen Noten eine zu wichtige Rolle in der Schule?" Eine Fünf in einem Mathetest bedeutet, dass ein Kind in diesem Test, bei diesem Lehrer...





17 Kommentare

Burghauser Todesschuss: Jahrestag mit Fragezeichen

Kann es sein, dass ein Polizist einen Unbewaffneten von hinten erschießt und dabei dennoch vorschriftsgemäß handelt? Diese Frage ist auch ein Jahr nach dem Tod des Burghausers Andre B. unbeantwortet. Mehr und mehr ziehen sich die Ermittlungen in die Länge. Ein Ende ist nicht absehbar. Dafür sorgen neuerliche Beweisanträge...





9 Kommentare

Mann (18) verliert Kontrolle: Probefahrt endet mit Totalschaden

Ein Fahranfänger hat am Donnerstagabend einen Neuwagen bei einer Probefahrt im Landkreis Landshut geschrottet. Wie die Polizei in Vilsbiburg am Samstag berichtet, hatte der 18-Jährige während einer Probefahrt die Kontrolle über den Wagen verloren.Gegen 19.45 Uhr war der junge Mann von Günzkofen Richtung Engkofen unterwegs...





9 Kommentare

Schaf neben der A94 gestohlen

Mit einem etwas sonderbar anmutenden Diebstahlsfall hat es die Polizeiinspektion Altötting seit dem Wochenende zu tun. Wie es am Montag hieß, wurde im Zeitraum zwischen Freitagabend und Sonntagmorgen ein Schaf nahe Alzgern bei Neuötting gestohlen.Das Tier war gemeinsam mit weiteren Artgenossen auf einem Photovoltaikfeld unweit der A94 untergebracht...





9 Kommentare

Hochgiftiges Jakobskreuzkraut verbreitet sich auf Bayerns Wiesen

Es ist schön anzuschauen, knallgelb, weit verbreitet – und hochgiftig. Das Jakobskreuzkraut blüht in weiten Teilen Bayerns, besonders Oberbayern ist betroffen. Die bis zu eineinhalb Meter hohe Pflanze ist äußerst schädlich für Mensch und Tier. Vor allem Pferdebesitzer und Imker sind besorgt über die explosionsartige Ausbreitung in den...