• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 25.10.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




24.10.2014  |  05:00 Uhr

"Brainfood" unterstützt die Konzentration

Obst und Gemüse ist "Brainfood" für Kinder, sagte Christa Katzdobler bei ihrem Vortrag in der Grundschule Plattling. − Foto: Bachmeier

Plattling. Seit über einem Jahr gehört das Projekt "Gesunde Schule" an der Grundschule Plattling zum Alltag. Rektor Erwin Müller und die Lehrer sehen sich in der Verantwortung, die Schüler zu einem gesundheitsförderlichen Lebensstil zu bewegen. Zwischen den Unterrichtsstunden halten sich die...





19.09.2014  |  05:00 Uhr

Begeisterung für die Arbeit mit Kindern

Mit Armin Neubauer (r.) hat Rektor Erwin Müller im weiblich dominierten Lehrkörper der Grundschule männliche Verstärkung bekommen.

Plattling. Mit dem neuen Schuljahr starteten an der Grund-, der Mittel- und der Realschule in Plattling nicht nur neue Schüler, auch bei den Lehrern gibt es einige neue Gesichter. Besonders freut sich Grundschulrektor Erwin Müller, dass mit Armin Neubauer nun ein weiterer Mann im Hause ist...





17.09.2014  |  05:00 Uhr

Aufregender Tag für Kinder und Eltern

Auch die zwei sechsjährigen Abc-Schützen Lisa und Justin (1e) freuen sich, endlich Lesen, Schreiben und Rechnen lernen zu dürfen.

Plattling. Aufstehen und zur Schule gehen hieß es gestern wieder nach sechs Wochen Sommerferien mit viel Freizeit, Erholung und Spaß. Für viele war es das erste Mal: An der Grundschule Plattling freuten sich 107 Abc-Schützen, endlich Lesen, Schreiben und Rechnen lernen zu dürfen...





12.06.2014  |  05:00 Uhr

"Sehr wertvoll, sehr wertvoll"

Will auch in den kommenden Jahren die Plattlinger Grundschüler im Auge behalten und ihnen in ihrer Entwicklung helfen: Jugendsozialarbeiterin Katrin Schreiner, eine von zwölf im Landkreis Deggendorf. − Foto: Kellermann

Plattling. Das Dutzend ist voll: Zwölf Sozialpädagogen kümmern sich an sieben Mittelschulen, zwei Sonderpädagogischen Förderzentren und an drei Grundschulen um die Jugendsozialarbeit. Begonnen hat dieses Projekt im September 2001, damals mit zwei Beschäftigten...






Neue Fotostrecken





15.05.2014  |  05:00 Uhr

Früh für technische Berufe begeistern

Angeleitet von ihren Tutoren (hinten, v.l.) Julian Boxleitner, Cedric Becker Roman Ernst und Josef Steininger bauten die Viertklässler eine elektronische Schaltung. Heidi Heigl (Mitte), Geschäftsführerin des Vereins Technik für Kinder (TfK), Marietta Schropp, die das TfK-Projekt an der Grundschule organisiert (hinten, v.r.), Kermi-Ausbildungsleiter Florian Friedl und Schulleiter Erwin Müller schauten zu. − Foto: Kerscher

Plattling. Konzentriert schauten Viertklässler durch ihre Schutzbrillen, während sie mit einem Lötkolben vorsichtig einen Draht an einem Reisnagel, der als Kontakt dient, festlöteten. Ein Schaltplan, der auf eine Grundplatte aufgeklebt ist, zeigt ihnen...





1
2 3 ... 5


Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige





Zwei Wochen haben Beamte der Deggendorfer Verkehrspolizeiinspektion und der Bayerischen Bereitschaftspolizei eine Großkontrolle auf der Autobahn A3 bei Hengersberg durchgeführt. − Foto: R. Binder

Beamte der Deggendorfer Verkehrspolizeiinspektion und der Bayerischen Bereitschaftspolizei führen...



 - sas-medien

Aus ungeklärter Ursache hat es am Freitag gegen 22.30 Uhr in einem Haus in Schuhreuth bei Schöllnach...



Mittäglicher Parkplatz-Wahnsinn: Lange Schlangen vor dem Klinikums-Parkhaus sorgen in der Perlasberger Straße für Staus und zum Teil gefährliche Situationen. − Foto: Roland Binder

Über eine Stunde hat Petra Ambros aus Künzing am Mittwoch darauf gewartet, dass sie am Klinikum...



 - sas-medien

Im Graben und am Baum gelandet ist ein Autofahrer am frühen Samstagmorgen: Bei der Fahrt in Richtung...



Büsten, Namensschilder oder Handyhüllen können mit dem 3D-Drucker bei Globus geformt werden. − Fotos: Kerscher

Ein Foto ausdrucken kann heute fast jeder: Computer, Drucker, Tintenpatrone...





Ein "aufgeschlossenes Bauwerk" mit moderner Gestaltung sieht die Stadtverwaltung in dem vom Türkisch-Islamischen Kulturverein geplanten Gemeindezentrum. Weil die Grundstücksverhandlungen noch nicht abgeschlossen sind, stellte der Bauausschuss gestern die Entscheidung über den Bauantrag vorerst zurück. −Architekturbüro HIW

Das türkisch-islamische Gemeindezentrum in der Fischerdorfer Rosenstraße hat unter dem Hochwasser im...



Das maßstabsgetreue Stadtmodell war zur Diskussion über den Bebauungsplan im großen Sitzungssaal aufgebaut. In der Mitte: Das Hochhaus gegenüber der Stadthalle I. − Foto: Binder

Wichtige Weichenstellung für die Deggendorfer Stadtentwicklung: Mit nur einer Gegenstimme hat der...



Zwei Wochen haben Beamte der Deggendorfer Verkehrspolizeiinspektion und der Bayerischen Bereitschaftspolizei eine Großkontrolle auf der Autobahn A3 bei Hengersberg durchgeführt. − Foto: R. Binder

Beamte der Deggendorfer Verkehrspolizeiinspektion und der Bayerischen Bereitschaftspolizei führen...



− Foto: sas-medien

In Dobl bei Winzer (Landkreis Deggendorf) hat sich am Samstag gegen 16.30 Uhr ein Unfall ereignet...



−Symbolfoto: PNP

Sprayer haben am Dienstagabend in Deggendorf einen Schaden von rund 10.000 Euro verursacht...





Das maßstabsgetreue Stadtmodell war zur Diskussion über den Bebauungsplan im großen Sitzungssaal aufgebaut. In der Mitte: Das Hochhaus gegenüber der Stadthalle I. − Foto: Binder

Wichtige Weichenstellung für die Deggendorfer Stadtentwicklung: Mit nur einer Gegenstimme hat der...



Zur Eröffnung am Freitagabend füllte sich das Technikhaus mit vielen Gästen. Die Club-Mitglieder zeigten stolz ihre Werkbänke und Pläne. − Foto: Pöschl

Die Kinder haben das Technikhaus in Deggendorf schon längst für sich in Besitz genommen: Seit Juli...