• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 24.07.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




12.06.2014  |  05:00 Uhr

"Sehr wertvoll, sehr wertvoll"

Will auch in den kommenden Jahren die Plattlinger Grundschüler im Auge behalten und ihnen in ihrer Entwicklung helfen: Jugendsozialarbeiterin Katrin Schreiner, eine von zwölf im Landkreis Deggendorf. − Foto: Kellermann

Plattling. Das Dutzend ist voll: Zwölf Sozialpädagogen kümmern sich an sieben Mittelschulen, zwei Sonderpädagogischen Förderzentren und an drei Grundschulen um die Jugendsozialarbeit. Begonnen hat dieses Projekt im September 2001, damals mit zwei Beschäftigten...





15.05.2014  |  05:00 Uhr

Früh für technische Berufe begeistern

Angeleitet von ihren Tutoren (hinten, v.l.) Julian Boxleitner, Cedric Becker Roman Ernst und Josef Steininger bauten die Viertklässler eine elektronische Schaltung. Heidi Heigl (Mitte), Geschäftsführerin des Vereins Technik für Kinder (TfK), Marietta Schropp, die das TfK-Projekt an der Grundschule organisiert (hinten, v.r.), Kermi-Ausbildungsleiter Florian Friedl und Schulleiter Erwin Müller schauten zu. − Foto: Kerscher

Plattling. Konzentriert schauten Viertklässler durch ihre Schutzbrillen, während sie mit einem Lötkolben vorsichtig einen Draht an einem Reisnagel, der als Kontakt dient, festlöteten. Ein Schaltplan, der auf eine Grundplatte aufgeklebt ist, zeigt ihnen...





09.05.2014  |  05:00 Uhr

Wanderpokal für Schulschachmeister

Sechs Runden lang spielten die Schüler unter den wachsamen Augen von Turnier- und Schach AG-Leiter Reinhard Hübl eine Meisterschaft nach dem "Schweizer System". − Fotos: Kerscher/Müller

Plattling. Zum ersten Mal veranstaltete die Grundschule Plattling am Donnerstag eine interne Schachmeisterschaft. 31 Schüler nahmen daran teil. Unter der Leitung von Reinhard Hübl, der auch die Schach AG der Schule leitet, maßen sich die Schüler sechs Runden lang im Königsspiel...





08.05.2014  |  05:00 Uhr

Mehr Synapsen durch Gymnastik mit Mathe

Gesundes Essen schmeckt den Schülern sehr wohl: Das zeigte sich am Dienstag auch bei der Aktion "gesunde Pause". − Foto: Löw

Plattling . Gesunde und ausgewogene Ernährung ist längst nicht in allen Familien Standard und wird immer seltener aufgetischt. Dies sieht Grundschulrektor Erwin Müller ebenso mit Besorgnis wie den Bewegungsmangel bei Schülern – ausgelöst durch die Welt der Computer und virtuelle Spiele...






Neue Fotostrecken





05.05.2014  |  05:00 Uhr

Große Sprünge in Sport und Mathe

Rektor Erwin Müller (l.) und Lehrerin Johanna Hurzlmeier (r.) mit den besten Sportlern der dritten und vierten Klassen.

Plattling . In vielen Lagen des Lebens kann das Klettern, Springen und Balancieren, wie es in der Turnhalle an den Gräten geübt wird, wertvoll sein: Für ihre hervorragenden Leistungen bei den Bundesjugendspielen im Geräteturnen übergab Grundschulrektor Erwin Müller Freitagvormittag den besten...





1
2 3 ... 6


Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige





−Symbolfoto: PNP

Die Bayerische Polizei wird an diesem Donnerstag in ganz Bayern verstärkte Abstandskontrollen...



Laut Polizei ungebremst fuhr der Fahrer eines Kleintransporters an einem Stauende auf einen Sattelzug auf. Der ungarische Fahrer starb noch an der Unfallstelle. − Foto: sas-medien

Auf der Autobahn 3 zwischen den Anschlussstellen Iggensbach und Hengersberg hat sich am...



Tefe Einblicke bieten sich in das Haus Nummer 8 am Oberen Stadtplatz. Die Decke über dem dritten Obergeschoss und das komplette Dach werden neu eingebaut, der Rest bleibt so stehen, wie er ist. Entgegen dem Teilabriss macht das vieles einfacher – auch für den Nahkauf im Erdgeschoss, der so bald wie möglich wieder öffnen will. − Foto: Binder

Eine gute Nachricht für die Deggendorfer Innenstadt hat Ingenieur Jürgen Schneider: Das Brandhaus am...



Derzeit ist es noch landwirtschaftliche Nutzfläche, doch die Stadt will aus diesem "Fürter Feld" ein Baugebiet mit sechs Parzellen machen. − Foto: Kerscher

"Ein Baugebiet zum Austoben" soll es sein, so SPD-Stadtrat Georg Weiß in der Bauausschuss-Sitzung am...



Pater Maurus (r.) segnete im Beisein von (v.l.) Rektorin Marietta Forster, Bürgermeisterin Jutta Staudinger, Hermann Gruber und Edeltraud Maria Göpfert den Waldwasserbrunnen. − Foto: Bachmeier

Nun können die Kinder der Grundschule "Weihwasser" trinken, scherzte Pater Maurus Wellisch OSB...





Gelbe Blüte mit 13 Zacken: Das Wasserkreuzkraut erinnert an Arnika, ist aber sehr gefährlich. Julia Tremmel (11 Jahre) sorgt sich um die Haflinger, die sich mit der Pflanze vergiftet haben. − F.: Roland Binder

Birgit und Michael Tremmel sind verzweifelt. Das Ehepaar aus Kräutert  in der Gemeinde Bernried...



− Foto: Binder

Für hitzige Diskussionen sorgen die Planungen für den Hochwasserschutz im Markt Winzer...



−Symbolfoto: PNP

Die Bayerische Polizei wird an diesem Donnerstag in ganz Bayern verstärkte Abstandskontrollen...



Prächtiges Barock-Ambiente und eine extrem gute Akustik weist der Festsaal im Kloster Damenstift auf. Dies wollen Brigitte Lechner und Kersten Wagner für eine Konzertreihe nutzen: Künftig soll es jährlich drei Kammerkonzerte geben. − Foto: Schwarzbözl

Er ist einer der schönsten Barock-Räume im Landkreis: Der Festsaal im Kloster Damenstift im Ortsteil...



Steigt der Pegel der Isar, so steigt auch der im Ersatzfließgewässer, es ufert bereits bei einem jährlichen Hochwasser aus. In diesen Überschwemmungsgebieten befürchtet die Stadt neue Staunzenbrutstätten. Sie muss dann dort verstärkt bekämpfen. − Foto: Hahne

Mit dem Ersatzfließgewässer für die Stützkraftstufe Pielweichs soll wieder eine "Dynamik" des...





Zwölf junge Männer schafften die Eins vor dem Komma. Die vier besten Michael Schrattenberger (1,58), Stefan Schlaipfer (1,55), Stefan Haberl und Maximilian Steckenbiller (je 1,45) bekamen neben den Silbermedaillen ein Präsent dazu. − Foto: Fotostudio Obendorfer

Die jungen Männer zeigten sich von ihrer besten Seite: engagiert, gut gekleidet und redegewandt...



Gelbe Blüte mit 13 Zacken: Das Wasserkreuzkraut erinnert an Arnika, ist aber sehr gefährlich. Julia Tremmel (11 Jahre) sorgt sich um die Haflinger, die sich mit der Pflanze vergiftet haben. − F.: Roland Binder

Birgit und Michael Tremmel sind verzweifelt. Das Ehepaar aus Kräutert  in der Gemeinde Bernried...



3000 Besucher lauschten den Klängen der 170 Streicher, Bläser, Schlagzeuger und Sänger. −F: Sagstetter

"Omnia sol temperat, purus et subtilis - alles macht die Sonne mild, sie, die reine zarte" sang...



Laut Polizei ungebremst fuhr der Fahrer eines Kleintransporters an einem Stauende auf einen Sattelzug auf. Der ungarische Fahrer starb noch an der Unfallstelle. − Foto: sas-medien

Auf der Autobahn 3 zwischen den Anschlussstellen Iggensbach und Hengersberg hat sich am...



− Foto: dpa

Der Freistaat verbessert die Förderkonditionen im Breitbandausbau für die Kommunen im Landkreis...





Beiträge unserer Leserreporter