• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 19.04.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




27.03.2015  |  05:00 Uhr

Beweglichkeit beim Geräteturnen

Mit Anlauf sprangen die Kinder schwungvoll über den Kasten, Genau beobachtet, von Lehrerin und Organisatorin Johanna Hurzlmeier (l.). − Foto: Meier

Plattling. Sport und Bewegung machen Spaß, das sollten Menschen schon im jungen Alter lernen. Denn: Wer rastet, der rostet. Viel trainiert wurde deshalb für den Grundschulwettbewerb Bundesjugendspiele im Geräteturnen. Die Plattlinger Grundschüler hatten sichtlich Spaß an dem Sportereignis...





25.03.2015  |  05:00 Uhr

Höchste Konzentration am Schachbrett

Die Anspannung und Konzentration war den Grundschülern aus Plattling (rechts) und Metten anzumerken. − Fotos: Hübl

Plattling. Einen überaus erfolgreichen Einstand feierten die Buben der Grundschulen Plattling, Moos und Metten in Neumarkt: Dort wurde der bayerische Grundschulcup zusammen mit den bayerischen Schulschachmeisterschaften aller Altersklassen veranstaltet...





25.03.2015  |  05:00 Uhr

Ganztags-Klasse als Unterrichtsmethode

"Schön" sagt die künftige Erstklässlerin Johanna (vorne): Ihr gefällt die Schule gut, auch der chinesische Bub Qii-Qii nickt. Das wiederum gefällt Rektor Erwin Müller (l.) Bürgermeister Erich Schmid (r.), 3. Bürgermeister Hans Schmalhofer (2.v.r.) und Ganztagsklassen-Lehrerin Petra Bichler (M.) − Fotos: Eichwald

Plattling . "Es kommt auf das Kind an", sagt Tanja Krieger. Für die zweifache Mutter haben Ganztags-Klassen, wie sie die Grundschule Plattling anbietet, Vor- und Nachteile. Töchterchen Magdalena, das heuer in die Schule kommt, will lieber in eine Regelklasse...





13.03.2015  |  05:00 Uhr

Was kommt nach der Grundschule?

In der Mensa stellten die jungen Besucher viele Fragen, die vom Rektor der Mittelschule, Josef Sperl, alle beantwortet wurden. − Fotos: Saxinger

Plattling. Jugendliche müssen sich die Frage stellen: "Was mache ich, wenn ich mit der Schule fertig bin?" Aber auch Grundschülern – und natürlich ihren Eltern – stellt sich die Frage, wie es nach den ersten vier Schuljahren weitergeht. Dazu durften sich die Viertklässler aus Otzing und...





11.03.2015  |  05:00 Uhr

Spielerisch Konzentration fördern

Gute Stimmung herrschte am Ende des Konzentrationstraining in der Grundschul-Aula. Hinten von links: Jutta Loibl, Gabriele Schwenk, der Leiter der Caritas-Erziehungsberatung in Deggendorf, Horst-Udo Rieger, Rektor Erwin Müller, Monika Schrötter und Schulsozialarbeiterin Katrin Schreiner. −F.: Kellermann

Plattling. Neuland betreten derzeit die Plattlinger Grundschule und die Caritas-Erziehungsberatung. Erstmals findet ein Konzentrationstraining für Kinder von der 2. bis zur 4. Klasse in einer Schule statt. Bisher gab es zwei- bis dreima jährlich das Angebot nur zentral in Deggendorf...





1
2 3 ... 5


Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige





Über den Ludwigplatz in der Plattlinger Innenstadt sind Jugendliche – nur leicht bekleidet – gelaufen und haben einen Polizei-Einsatz ausgelöst. −Archivbild: PZ

Aus Spaß wurde Ernst: Drei Jugendliche sind am Freitagabend nur leicht bekleidet über den Stadtplatz...



Gegen 14.30 Uhr erreichten die Wallfahrer Marktl am Inn. Von dort sind es noch ca. drei Stunden Fußmarsch bis nach Altötting. - Foto: Christoph Kleiner

Beten, damit ein Wunsch in Erfüllung geht, Danke sagen oder einfach mal sehen...



Sanitäterin Anke Dreßler kümmert sich um einen Fußkranken. Blasen und Muskelschmerzen sind häufige Beschwerden. − Foto: Dreßler

Das Kribbeln ist wieder da bei Anke Dreßler. Der zweitägige Fußmarsch nach Altötting ist losgegangen...



Die Baustelle ruht: Die Sanierung des B11-Tunnels ist nicht mehr im Zeitplan, bedauern Susanne Hopfner und Max Drexler vom Staatlichen Bauamt. Grund dafür ist, dass die für die Technik im Fluchttreppenhaus benötigten Schaltschränke nicht rechtzeitig geliefert werden können. − Foto: Binder

Noch Ende Februar zeigte sich Bauoberrätin Susanne Hopfner vom Staatlichen Bauamt optimistisch: Die...



Schon fast fertig ist der Rohbau der neuen Wäscherei in unmittelbarerer Nachbarschaft zum BRK-Seniorenheim. Im Untergeschoss werden Garagen untergebracht, Die Zufahrt wird über die Luitpoldstraße (r.) erfolgen, an der auch die Parkplatzsituation neu geregelt wird. − Foto: Hahne

Die größte Sorge von Gerhard Gansl, BRK-Kreisgeschäftsführer: Dass die alten Waschmaschinen im...





Die Baustelle ruht: Die Sanierung des B11-Tunnels ist nicht mehr im Zeitplan, bedauern Susanne Hopfner und Max Drexler vom Staatlichen Bauamt. Grund dafür ist, dass die für die Technik im Fluchttreppenhaus benötigten Schaltschränke nicht rechtzeitig geliefert werden können. − Foto: Binder

Noch Ende Februar zeigte sich Bauoberrätin Susanne Hopfner vom Staatlichen Bauamt optimistisch: Die...



Über den Ludwigplatz in der Plattlinger Innenstadt sind Jugendliche – nur leicht bekleidet – gelaufen und haben einen Polizei-Einsatz ausgelöst. −Archivbild: PZ

Aus Spaß wurde Ernst: Drei Jugendliche sind am Freitagabend nur leicht bekleidet über den Stadtplatz...



Sie saßen plötzlich in dem 2000 Quadratmeter großen Garten: ein Chinchilla und ein brauner Hase. Der Chinchilla ist geschwächt, Sabine Stelzer weiß nicht, wie lange er schon im Garten war. − Foto: Jahns

"Wer weiß, vielleicht sind das ja schon die ersten Ostergeschenke, die bereits langweilig geworden...



Lange stand es nicht im Kreisverkehr, das blaue K, das dem Logo der Karl-Gruppe nachempfunden war. − Foto: dz

Irgendwie ist der Wurm drin beim Kreisverkehr an der Graflinger Straße. Erst ließ Bauunternehmer...



−Symbolfoto: dpa

Als sehr ehrlich hat sich ein Osterhofener erwiesen: Er hat einen vierstelligen Geldbetrag abgegeben...





Anton Gierl (im roten Pulli) mit zweitem Bürgermeister Günther Pammer (links), Minister Helmut Brunner (2.v.r.) und Vize-Landrat Peter Erl beim Rundgang. − Foto: Eichwald

Minister Helmut Brunner hat die dritten Deggendorfer Holztage eröffnet. An zwei Tagen demonstrierten...



Stundenlang hatten Rettungstaucher der Wasserwachten, Feuerwehr und Polizei den Hackerweiher abgesucht. Der Bub konnte nur noch tot geborgen werden. Jetzt wurde sein Betreuer wegen fahrlässiger Tötung verurteilt. − Foto: Archiv S. Süß

Ein tragisches Ende hatte Anfang Juni 2014 der Ausflug dreier Jugendlicher und ihres Betreuers an...



Gegen 14.30 Uhr erreichten die Wallfahrer Marktl am Inn. Von dort sind es noch ca. drei Stunden Fußmarsch bis nach Altötting. - Foto: Christoph Kleiner

Beten, damit ein Wunsch in Erfüllung geht, Danke sagen oder einfach mal sehen...



Die Baustelle ruht: Die Sanierung des B11-Tunnels ist nicht mehr im Zeitplan, bedauern Susanne Hopfner und Max Drexler vom Staatlichen Bauamt. Grund dafür ist, dass die für die Technik im Fluchttreppenhaus benötigten Schaltschränke nicht rechtzeitig geliefert werden können. − Foto: Binder

Noch Ende Februar zeigte sich Bauoberrätin Susanne Hopfner vom Staatlichen Bauamt optimistisch: Die...