• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 27.04.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




12.03.2015  |  05:00 Uhr

Spitzenplätze für junge Gärtner

Bei der Siegerehrung an der Berufsschule St. Erhard (v.l.): Ramona Lenk, Tizian Stephan, Lisa Beiderbeck, Christian Eberl, Benjamin Ammerseder, Christian Brem, Michael Timo Gegenfurtner, Denise Pögerl und Roman Rotarius mit den Fachlehrern Jutta Herrmann (l.) und Sepp Gilch (2.v.r.) sowie Schulleiter Stephan Eichinger (4.v.r.). − Foto: Meier

Plattling. Ein stolzer Schulleiter: Ganz tolle Leistungen hätten die Auszubildenden beim Berufswettbewerb für junge Gärtner unter der Schirmherrschaft von Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt erzielt, stellte der Leiter der Berufsschule St...





Plattling  |  05.03.2015  |  09:41 Uhr

"Förderschulen sind ein guter Ort zum Lernen"

Ein Schüler-Kunstwerk hängt im Büro des Schulleiters von St. Erhard, Stephan Eichinger. Es entstand in einem schulinternen Wettbewerb. − Foto: Kellermann

Stephan Eichinger lehnt sich zurück, überlegt, überlegt nochmal, rückt sich seine Antwort zurecht. Was soll er sagen, wenn die Passauer Uniprofessorin Christina Schlenz im Zuge der Inklusionsdiskussion an Bayerns Schulen einfach so behauptet: "Förderschulen sollten großteils aufgelöst werden"...





26.02.2015  |  05:00 Uhr

NAMENTLICH IN DER PZ

Begeisterung über die besondere Schule Plattling. Schon das Gebäude an der Georg-Eckl-Straße ist beeindruckend und für eine Schule außergewöhnlich. Die meisten Plattlinger kennen die St. Erhard Schule, in der derzeit rund 570 Schülern in den unterschiedlichsten Berufen ausgebildet werden...





26.05.2014  |  05:00 Uhr

Überraschende Einsichten

Einblicke gewährte Schulleiter Stephan Eichinger (v.l.) Kreishandwerksmeister Armin Stöckel, Geschäftsführer Andreas Mühlbauer und Obermeister Johann Günthner. − Foto: Schule

Plattling. "Überraschende und veränderte Einsichten" stellte Kreishandwerksmeister Armin Stöckel am Ende eines Besuchs der St. Erhard-Schule in Plattling fest. Auf die Einladung der Berufsschule St. Erhard hin fand sich die neu formierte Führungsspitze der Kreishandwerkerschaft Donau-Wald mit ihrem...





28.05.2014  |  05:00 Uhr

Theke von Jugendlichen für Jugendliche

Jute-Leiterin Brigitte Wölfl (l.) freute sich über den guten Besuch beim Tag der offenen Tür und bedankte sich besonders beim Leiter der Berufsschule St. Erhard, Stephan Eichinger (6.v.r. ), und bei Bürgermeister Erich Schmid (5.v.r.) und der Stadt für die Unterstützung. − Fotos: Bachmeier

Plattling. Über "Neuanschaffungen, die sich an der Lebenswelt und den Interessen der Kinder und Jugendlichen orientieren", freute sich am Sonntagnachmittag die Leiterin des Plattlinger Jugendtreffs, Brigitte Wölfl: Beim Tag der offenen Tür im Jugendtreff in der Molkereistraße wurde die neue...




Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige





Manuael Dull war SPD-Ortsvorsitzender, Mitglied im Kreis- und Bezirksvorstand der Partei und Juso-Unterbezirksvorsitzender. Nun ist er aus der Partei ausgetreten.

Die Bemühungen, den Konflikt in der SPD der Gemeinde Offenberg beizulegen, sind offenbar...



− Foto: Binder

Viele Deggendorfer standen am Donnerstag und Freitag mit ihren Briefen und Paketen bei der "Post"...



Eingerahmt von Evelyne und Bernhard Weigl vom "Rottaler Staatszirkus" enthüllten (v.l.) Wolf-Geschäftsführer Alois Konrad, Bürgermeisterin Liane Sedlmeier und "Urgestein" Toni Binner das neue Wolf-Haus. Stadtpfarrer Hans Herlinger segnete das Haus. − Foto: Schiller

"Lupus" ist das lateinische Wort für "Wolf" und genauso hat die Wolf System GmbH ihr neues...



Nicht aufgepasst hat eine Autofahrerin am Samstagnachmittag an der Roßfeldener Kreuzung...



Mit dem Krieg selbst haben sich die Wirtschaftsschüler befasst – Jugendliche aus sechs weiteren Schulen beschreiben in der Ausstellung vor allem das Leben in Deggendorf zu dieser Zeit. − Fotos: Binder

"Sie können mich über alles fragen. Nur nicht über den Krieg." Diese Worte eines Zeitzeugen haben...





Der Durchgangsverkehr ist den Anwohnern der Egger Straße ein Dorn im Auge. Sie wünschen sich eine Umgehungsstraße und bis die fertig ist, weitere Maßnahmen zur Verkehrsberuhigung. − Foto: R. Binder

Seit 1958 lebt Elisabeth Friedl in einem Haus in der Egger Straße. Sie hat die Zunahme des Verkehrs...



− Foto: Binder

Viele Deggendorfer standen am Donnerstag und Freitag mit ihren Briefen und Paketen bei der "Post"...



Rund 25 Mann rückten an, um den Maibaum der Bundespolizei zum Tieflader zu tragen. − Foto: Antenne Bayern

Schneller als die Polizei erlaubt: Das "Maibaum-Klau Team" des Radiosenders Antenne Bayern hat...



Schwierig zu erreichen war das brennende Gebäude in der dicht bebauten Siedlung. Fotos: Binder

Die Rauchschwaden waren schon vom weitem zu sehen: Am Montag gegen 10 Uhr ist in einem Wohnhaus in...



Bei Sanierungsarbeiten am Mäuslpoint ist am Dienstag eine Gasleitung abgerissen, Erdgas trat aus. Die Einsatzkräfte von Feuerwehr, BRK und Polizei sperrten die Stelle großräumig ab, der benachbarte Kindergarten wurde geräumt. − Foto: Sabine Süß

Bei Bauarbeiten in Niederalteich (Landkreis Deggendorf) ist am Dienstagvormittag laut...





Nach einer Andacht segnete Bischof Dr. Stefan Oster die restaurierte Frauenkapelle in Altenmarkt. − Foto: Schiller

Nach vier Jahren Restaurierung erstrahlt die im 30-jährigen Krieg erbaute Frauenkapelle in...



Rund 25 Mann rückten an, um den Maibaum der Bundespolizei zum Tieflader zu tragen. − Foto: Antenne Bayern

Schneller als die Polizei erlaubt: Das "Maibaum-Klau Team" des Radiosenders Antenne Bayern hat...