• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 31.10.2014

Ostbayern

Heute: 14°C - -1°C

präsentiert von:


Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Zwiesel

Neustart im Kreiskrankenhaus: Lukas macht die Hundert voll

Lukas Manuel Birnböck aus Brandten ist das 100. Baby, das seit dem Neustart der Gynäkologie und Geburtshilfe am Kreiskrankenhaus Zwiesel zur Welt gekommen ist. Mit Mama Monika freuen sich (v. l.) Chefarzt Dr. Josef Reitberger, Oberarzt Dr. Miroslav Sedlacek , Schwester Sandra Boxleitner und Hebamme Angelika Ladsch. − Foto: Hackl

Der Neustart der  Abteilung für Gynäkologie und Geburtshilfe am Kreiskrankenhaus Zwiesel  ist geglückt: Seit 7. Juli ist die Abteilung wieder geöffnet und jetzt  kam dort bereits das 100. Baby zur Welt.  Lukas Manuel erblickte am Dienstag um  10.28 Uhr  das Licht der Welt, 3530 Gramm schwer und 50 Zentimeter groß...





Berlin/Regensburg

Hebammen-Haftpflicht: Gesetz soll Prämien-Anstieg stoppen

Hohe Haftpflicht-Beiträge treiben viele freiberufliche Hebammen zur Geschäftsaufgabe. −Symbolbild dpa

Ihr Beruf gehört zu den ältesten der Welt, in den vergangenen Wochen und Monaten jedoch schlugen Hebammen bundesweit Alarm. Viele freiberufliche Geburtshelferinnen sehen durch die stark gestiegenen Haftpflicht-Prämien ihre Existenz bedroht, das berufliche Aus für viele Hebammen sei vorprogrammiert. Die Bundesregierung will dem nun entgegenwirken...





Passau

Die Geburt wird zur Existenz-Frage

Gesprächsrunde mit Geburtshelferinnen aus der Region (v.l.): Johanna Köppl, Annette Stadler, Ida Teuchner mit Kind, MdL Gerhard Waschler, Melanie Schwope, Bernadette Lentner, MdL Walter Taubeneder und Christiane Brauer. − Foto: Starke

Die Gefahr ist ihnen bewusst: Geht bei einer Geburt etwas schief, hat die Hebamme vielleicht Mitschuld. Zum Glück verläuft die große Mehrheit der jährlich knapp 700 000 Geburten in Deutschland reibungslos. Trotzdem: Hebammen müssen sich entsprechend gegen Risiken versichern. Und das wird immer teurer...





Vilshofen

Hebamme aus Leidenschaft: Elena ist ihr 4000. Baby

"Mädchen sind einfach robuster", sagt die Hebamme Diane Mohrhauer, die ihr 4000. Baby Elena Fischl aus Garham im Arm hält. − Foto: Schlegel

Zwillinge oder Frühchen, Steißlage oder Sturzgeburt: Diane Mohrhauer kann nichts erschüttern. Viel Fingerspitzengefühl braucht man für diesen Beruf, sagt die Hebamme, und das Ergebnis ist immer einzigartig: "Das ist ein ganz besonderer Moment, den ich mit den Eltern teilen darf". Vor wenigen Tagen hat die Vilshofenerin dem 4000...





Röhrnbach

Röhrnbach hat neue Mutter-Kind-Gruppe

Sie nehmen das Angebot der neuen MuKi-Gruppe nur allzu gerne an: Von links oben Sarah Resl mit Lea, Monika Scharringer mit Philipp, Sabine Berlinger mit Lisa, Simone Bildl mit Mia. Von links unten: Stv. Leiterin Martina Wagner mit Johannes, Lisa Weber mit Hannes, Leiterin Tamara Rimaj mit Fabian und Anna Lena. − Foto: PNP

Seit über 30 Jahren gibt es innerhalb des Katholischen Frauenbunds Röhrnbach " Mutter-Kind-Gruppen", und so freut sich die Vorsitzende Edith Kelnberger, dass sich erneut junge Mütter zu einer solchen Gruppe zusammengeschlossen haben. Jeden Mittwoch um 9 Uhr treffen sich seit Mai nun die "Krabbelkäfer" im Pfarrheim Röhrnbach...





Zwiesel

Kirill und Magdalena: Die ersten Babys sind schon da

Die ersten gebürtigen Zwiesler seit der Wiederbelebung der Geburtshilfe am Krankenhaus sind Kirill (links) und Magdalena. Mit den Müttern Silvia Ertl (rechts) und Viktoria Klippert freuen sich die Frauenärzte Dr. Miroslav Sedlaček (links) und Dr. Jiři Zajic. − Foto: Schlenz

Wenn das kein Start nach Maß ist: Noch am Montag, dem Tag, an dem die Abteilung für Gynäkologie und Geburtshilfe am Kreiskrankenhaus Zwiesel nach halbjähriger Pause wieder den Betrieb aufgenommen hat , sind dort die ersten zwei Babys geboren worden. Schon um 3 Uhr morgens wollte die kleine Magdalena Ertl das Licht der Welt erblicken...





1
2 3 ... 12





bis
suchen Pfeil


Menschenskinder-Artikel veröffentlichen


Sie möchten Ihr Neugeborenes im Kreise Ihrer Familie sowohl in der Zeitung als auch in der Baby-Galerie vorstellen? Dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf!




Neues Baby in die Galerie aufnehmen


Sie möchten Ihr Baby auch in der Baby-Galerie vorstellen?
Dann schicken Sie uns bitte ein Foto von Ihrem Kind und alle benötigten Angaben.




Aktuelle Glückwünsche


Philip Agufure

Philip Agufure

Alles Liebe und Gute der Mama und dem Kleinen! Fü...


Luca Marco Sommer

Luca Marco Sommer

Es sagte einmal die kleine Hand zur großen Du gr...


Constantin Sieghart

Constantin Sieghart

mein glück wünsch...