28.11.2012

Sperrzeit: Passau will "schwarze Schafe" einzeln angehen



 − Foto: Archiv Jäger

 − Foto: Archiv Jäger

 − Foto: Archiv Jäger


Und wieder einmal war die Sperrzeit Thema im Passauer Ordnungsausschuss. Das Gremium beschloss am Dienstagabend, dass geprüft werden soll, ob "schwarzen Schafen" unter den Wirten kürzere Öffnungszeiten auferlegt werden können. Das Streitthema musste nochmals auf die Tagesordnung, nachdem der Bayerische Verwaltungsgerichtshof die im Sommer beschlossene strenge Regelung für die gesamte Innenstadt im Eilverfahren gestoppt hatte.

Nun beschlossen die Stadträte die juristisch angezweifelte Regelung selbst außer Kraft zu setzen. Dieser Beschluss war ebenso einstimmig, wie die Anweisung an die Verwaltung, zu eruieren, inwiefern man die Partyzeit in "Problemlokalen" begrenzen kann.

Äußerst knapp wurde ein dritter Antrag durchgewunken. Mit 7:6 Stimmen beauftragte der Ordnungsausschuss die Verwaltung auszuloten, ob eine frühere Sperrzeit nur für den Bereich zwischen Paulusbogen und Ludwigsplatz umzusetzen sei.  − sdr/wogMehr dazu lesen Sie in Ihrer Ausgabe der Passauer Neuen Presse (Lokalteil Passau) vom 27. November.



article
594753
Passau
Sperrzeit: Passau will "schwarze Schafe" einzeln angehen
Und wieder einmal war die Sperrzeit Thema im Passauer Ordnungsausschuss. Das Gremium beschloss am Dienstagabend, dass geprüft werden soll, ob "schwarzen Schafen" unter den Wirten kürzere Öffnungszeiten auferlegt werden können. Das Stre
http://www.pnp.de/_em_cms/globals/print.php?em_ssc=LCwsLA==&em_cnt=594753&em_loc=42&em_ref=/region_und_lokal/stadt_und_landkreis_passau/passau_stadt/&em_ivw=passau-stadt
2012-11-28 13:13:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2012/11/27/teaser/121127_1802_29_38347138_nachtschwaermer17_tj_teaser.jpg
news

URL: http://www.pnp.de/region_und_lokal/stadt_und_landkreis_passau/passau_stadt/594753_Sperrzeit-Passau-will-schwarze-Schafe-einzeln-angehen.html
© 2014 pnp.de