• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 28.11.2014

Ostbayern

Heute: 6°C - -4°C

präsentiert von:






Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Prag  |  14.09.2012  |  20:09 Uhr

Prohibition: Tschechien ist jetzt schnapsfreie Zone − 19 Tote

von Roland Mitterbauer

Lesenswert (13) Lesenswert 7 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






 − Foto: dpa

 − Foto: dpa

 − Foto: dpa


Nach den vielen Todesfällen in Tschechien wegen gepanschten Alkohol hat das dortige Gesundheitsministerium am Freitag mit sofortiger Wirkung ein Totalverbot für den Verkauf und den Ausschank von Spirituosen mit mehr als 20 Prozent beschlossen. Das Verbot gilt im gesamten Land, verkündete am Abend der tschechische Gesundheitsminister Leoš Heger.

Bisher war nur der Straßenverkauf verboten. Das Verbot erstreckt sich nun auch auf den Verkauf in allen Geschäften, Restaurants und Hotels. Weil die Methylalkohol-Vergiftungen gab, wird das Verbot nun verschärft, sagte Heger wie tschechische Medien berichten. Bisher hat das Verbot nur Spirituosen mit einem Alkoholgehalt von mehr als 30 Prozent betroffen. Diese Begrenzung sei nicht ausreichend gewesen.

Der Verstoß gegen das Verkaufsverbot ist ein Delikt, das mit hohen Geld- und sogar Haftstrafen geahndet werden könne. Durch den widerrechtlichen Verkauf gehe eine allgemeine Gesundheitsgefährdung aus. An den Methylalkohol-Vergiftungen in der Tschechischen Republik sind bereits 19 Menschen gestorben. In den Krankenhäusern sind Dutzende Menschen in Behandlung. − pnp

Der tschechische Gesundheitsminister Leoš Heger.  − Foto: Ministerium

Der tschechische Gesundheitsminister Leoš Heger.  − Foto: Ministerium

Der tschechische Gesundheitsminister Leoš Heger.  − Foto: Ministerium




Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten





Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2014
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am




article
531303
Prag
Prohibition: Tschechien ist jetzt schnapsfreie Zone − 19 Tote
Nach den vielen Todesfällen in Tschechien wegen gepanschten Alkohol hat das dortige Gesundheitsministerium am Freitag mit sofortiger Wirkung ein Totalverbot für den Verkauf und den Ausschank von Spirituosen mit mehr als 20 Prozent beschlossen. D
http://www.pnp.de/531303
2012-09-14 20:09:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2012/09/14/teaser/120914_2034_29_37564432_schnaps_neu_teaser.jpg
news







Anzeige











− Foto: Pree

Tödlich endeten die Bauarbeiten am Donnerstag für einen 65-jährigen Oberösterreicher in der...



−Symbolbild: Wolf

Eine Pkw-Lenkerin und der Fahrer eines Rettungswagens beobachteten am Donnerstagmorgen gegen 8...



Wohl das größte private Weihnachtshaus in Deutschland: 400.000 Lichter lassen das Haus in Bücken-Calle in Niedersachsen erstrahlen. − Foto: Ingo Wagner/dpa

Die einen halten es für Kitsch und Energieverschwendung, die anderen lassen sich verzaubern: Zum...



Beobachtet von Ministerkollegin Ilse Aigner stellte Heimatminister Markus Söder gestern sein Papier "Heimat Bayern 2020" im Landtag vor. − Foto: dpa

Knapp vier Jahre nach den Diskussionen um den Zukunftsrat, der den ländlichen Raum zugunsten der...



Enge Zusammenarbeit: Dr. Salvador Navarro-Psihas (v.l.), Dr. Andrea Kratschmar und Dr. Michael Zeller wollen die Versorgung von Frühgeborenen in der Passauer Kinderklinik noch weiter verbessern. − F.: Jäger

Die Kinderklinik Dritter Orden Passau gehört bei der Versorgung von Frühgeborenen laut Bayerischer...





Unfälle wie dieser sind am "Problemkreisel" an der B12/B 388 keine Seltenheit. Jetzt wird über eine Alternative nachgedacht. −Archivfoto: Staatliches Bauamt Passau

Für der Staatliche Bauamt Passau ist der Kreisverkehr an B12/B533 bei Freyung zum "Problemkreisel"...



Eine Kombination von Zug und Bus zwischen Gotteszell und Viechtach (hier ein WaldbahnShuttle am Bahnhof Gotteszell) ist für den Landkreis billiger als ein reiner Bus verkehr– so das vorläufige Ergebnis der Mobilitätsstudie. − Foto: gsc

Der Landkreis Regen wollte wissen: Was ist für ihn billiger, die Verbesserung des öffentlichen...



Ein Waldbahn-Shuttle fährt am Bahnhof Viechtach vor: Über die Höhe des Landkreisanteils an den Kosten eines Probebetriebs bis Gotteszell will Landrat Michael Adam mit dem zuständigen Staatsminister Joachim Herrmann nachverhandeln. − Foto: Schlamminger

Der Bahn-Probebetrieb zwischen Viechtach und Gotteszell-Bahnhof soll jährlich vier Millionen Euro...



− Foto: dpa

Verbraucherschützer schlagen Alarm: Die Bausparkasse LBS hat 26000 Bausparverträge aus alten Zeiten...



So werden Gemeindezentrum und Moschee aussehen. Die Planung stammt von dem Osterhofener Thorsten Erl.

Im zweiten Anlauf ging es recht schnell: Nach nur kurzer Diskussion hat der Bauausschuss des...





Beim Vortrag: Dr. Matthias Haun und Petra Riermeier mit Werbung für die German Doctors. − Foto: Geyer

Pocking. Der Pfarrsaal füllte sich schnell zum Vortrag von Dr. Matthias Haun über seine Arbeit bei...



−Symbolbild: PNP/Archiv

Innenminister Joachim Herrmann (CSU) hat am Mittwoch eine bayernweite Kontrollaktion gegen...



−Symbolbild: dpa

Spektakulärer Unfall auf der A9 zwischen dem Autobahnkreuz Neufahrn und der Raststätte Fürholzen...



Das Wirtshaus zur Emerenz in Schiefweg bei Waldkirchen erinnert an die Dichterin und Wirtin Emerenz Meier, die hier Ende des 19. Jahrhunderts ihrem Vater in einer kleinen Gastwirtschaft half. − Fotos: Gerald Richter/pnp

Ein Leben ohne Freunde ist wie eine weite Reise ohne Wirtshaus, so lautet ein Spruch aus dem 17...



Bürgermeister Charly Bauer konnte bei seiner ersten Bürgerversammlung eine Rekordzahl an Besuchern begrüßen. Außerdem gab es eine Rekordzahl von Wortmeldungen. − Foto: Hackl

Knapp 200 Interessierte sind am Freitagabend in die Arberlandhalle zur ersten Bürgerversammlung von...